„T“ in die neue Woche 46/2017


Diese Tür mit Doppeltor habe ich an einem Haus in Bad Kreuznach entdeckt.
Es ist kein Geschäftshaus und auch kein modernes Atelier eines Künstlers.
Ein Handwerksbetrieb, den eine so edel gestaltete Tür vermuten ließ, ist hier auch nicht angesiedelt.
Es ist ein einfaches Mehrfamilienhaus in einer der vielen älteren Straßen in Bad Kreuznach.
Eben ganz normal, bis auf diese ganz besondere Tür!

Die verzierten Türplatten wollte ich mir genauer anschauen
und bin deshalb zum Fotografieren näher herangegangen.
Es gab keinerlei Erklärung oder irgendeine Angabe, warum der Hauseigentümer
seinen Hauseingang so individuell gestaltet hat.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

T in die neue Woche # 03/2016

T in die neue Woche

Dieses künstlerisch gestaltete Tor begrenzt auf einer Seite den „Jardin de Cactus“ auf Lanzarote.
Jedesmal, wenn ich auf meiner Lieblingsinsel verweile, besuche ich den wunderbaren Garten,
stehe vor diesem Tor und hoffe, dass die Planung einer Erweiterung
vielleicht doch noch in Angriff genommen wird. Bis heute warte ich leider vergebens.
Nächste Woche schon werde ich nachprüfen können, ob die Zeit „für“ den Kakteen-Garten gearbeitet hat
und ich endlich mal durch dieses Tor gehen kann….

T in die neue WocheNova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

T in die neue Woche # 02/2016

T in die neue Woche

Ich gestehe, ich bin neugierig wenn ich spazieren gehe.
Mich locken immer die kleinen Gassen, die Hauseingänge, die schmalen Strassen ganz besonders
und ich muss zumindest ein paar Schritte hineingehen, schauen, ob sich etwas Interessantes versteckt.

So habe ich bei einem Gang durch Alzey in einer Toreinfahrt dieses große Graffiti  entdeckt.
Es war einigermaßen schwierig, die richtige Perspektive zu finden,
damit ich das ganze Werk des unbekannten Künstlers aufs Bild bekam,
aber in kleinen Ecken und Winkeln stehen ja eher weniger Leute herum und so konnte ich mich
völlig ungestört verrenken, in die Knie gehen etc…..  :knips:

T in die neue WocheNova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

T in die neue Woche # 01/2016

T in die neue Woche
Zum Start in das neue Projekt habe ich diesen „hochherrschaftlichen“ Eingang ausgewählt.
Ich war zutiefst beeindruckt von dieser Pracht, denn ich entdeckte diese säulengerahmte Tür mit dem Wappen
in Ludwigsburg, als ich zum Parkplatz ging, in einer ganz „normalen“ Straße, inmitten ganz normaler Häuser!
Ich habe auch extra am – für diesen Eingang hässlichen Plastikschild – nachgeschaut:
Es handelte sich eindeutig weder um ein Botschaftsgebäude noch um eine alte Adelsfamilie.
Die Namen klangen total einfach und nach „Jedermann“!

Wir öffnen jetzt immer Sonntags das „T  in die neue Woche“:

T in die neue WocheNova wünscht sich Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen oder auch Eingänge von Tieren,
alles was damit zusammenhängt darf gerne verlinkt werden.
Immer von Sonntag bis Donnerstag ist die Verlinkung geöffnet.
Macht mit, ihr seid alle herzlich dazu eingeladen.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.