„T“in die neue Woche 16/2019

In Haria auf Lanzarote,  inmitten des bunten Markttreibens, steht eine kleine Bühne. 
Sie ist fest gebaut und wird für kleine und auch größere „Fiestas“ genutzt.
Immer wieder sieht das anders aus, denn die Bühne wird stets durch einheimische Künstler neu gestaltet.

Diese Dekoration bei meinem letzten Besuch dort fand ich wirklich gelungen.
Die sehr stabil eingefügte grüne Holztür mit der feinen Täfelung
passt sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Etwas näher betrachtet, sieht man deutlich, dass es eine „echte“ Tür ist.
Vermutlich benutzen die Künstler sie für ihre Auf-und Abgänge.

Leider hatte ich kein Info über eine geplante oder laufende Aufführung entdeckt.
Mir hat die gesamte Anlage aber auch „unbespielt“ gut gefallen.
* * * * *

Habt alle einen fröhlichen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

„T“ in die neue Woche #20/2016

t-in-die-neue-woche-2016

Neben der Kirche in Haria auf Lanzarote kann man durch dieses Tor
einen Rundgang durch den kleinen Ort starten, der besondere Bedeutung
für die Touristen hat, denn dort findet jeden Sonntag ein feiner, kleiner Markt statt.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Eckstück

Nur ein kleines Stück ist vom herrlichen Lanzarotener Himmel zu sehen,
wenn man direkt am doppelt beflaggten Rathaus in Haria steht.


# 45 für TINA