Ich sehe rot! -03/2016

men at work
In so einem feuerroten „Arbeitskörbchen“ geht die Arbeit doch gleich viel leichter von der Hand.

ich-sehe-rotInspierierendes, neues Projekt der lieben Jutta/meine Hobbywelt

Jetzt wird wieder…

Handwerker bei der Arbeit
…in die Hände gespuckt und die neue Arbeitswoche
mit viel Schwung und Elan in Angriff genommen!

Neue Armaturen

Begonnen hatte es vor ca. 10 Tagen: Eine Armatur im Bad tropfte stetig (das nervt und kostet Geld!!!)! :bluemad:

Also, frisch ans Werk, selbst ist die Frau, der Handwerker im Haus erspart…..nee, hier musste ein Fachmann ran (siehe Beweisfotos):

jede Menge Werkzeug!!!

das Ergebnis unserer Bemühungen!!!

Eine Woche verging wie im Flug und schon war der vom Vermieter bestellte Fachmann da und baute uns wunderbare neue, ganz moderne Armaturen ein, sogar die Abflussrohre wurden erneuert.

von unten tollvon oben toll

Weil es so schön ist...

....im Detail

Nach getaner Arbeit meinte der Handwerker:“Jetzt können Sie sich fühlen wie im Hotel!!!“

:lovemetoo:

 

 

Renovieren ohne Ende

Du bist ein friedliebender Mitbürger! Deshalb hast Du Dich auch nie beschwert, wenn in der Nachbarwohnung mindestens 3x in der Woche eine Riesenfete stattgefunden hat und Du erst nach 3.00 Uhr morgens endlich in Ruhe schlafen konntest! Du hast Dich gefreut als man Dir mitgeteilt hat, dass diese lärmigen Nachbarn ausziehen werden. Du hast gehofft, endlich werden ebenso ruhige Mieter wie Du einziehen und Deine kleine Welt ist wieder in Ordnung!

:angel:

Weit gefehlt!!! Ganz offensichtlich fand sich kein Nachmieter, der in eine total abgewohnte Wohnung einziehen wollte!

:devil:

Dein Vermieter ist also aktiv geworden und hat die Handwerker bestellt. Seit Anfang Januar wird nun in der Nachbarwohnung abgerissen, gehämmert, gebohrt, geschraubt, gestrichen, verputzt, Parkett aufgefrischt, Bäder neu gefliest, immer wieder einmal das Wasser abgestellt, Türen samt Zargen herausgerissen, Wasser- und Stromleitungen neu gelegt, neue Badewanne montiert, alte Fenster herausgerissen, neue Fenster eingesetzt, frei schwebende Toiletten aufgehängt!

Toll!!! :wow:

Was mich das angeht? Naja, tagaus, tagein wate ich durch Baudreck, halb taub durch den ständigen Lärm der diversen Bohr-,Schleif-und anderer Maschinen und die  Fahrzeuge der Lieferanten blockieren die Ein-und Ausfahrt  zu den  Garagen. Ich sitze also in der Wohnung mit dem alten Parkett, den alten Fliesen, alten Türen, alten Heizungen, alten Toiletten, alten Fenstern, alten Leitungen und bekomme so ganz allmählich den Eindruck, diese Total-Renovierung wird NIE fertig!!

😥

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.