Punkt.Punkt.Punkt. #35/2017

Unsere Hände sind stetig im Einsatz und ruhen selten.
Es gibt vom ersten Tag unseres Lebens an etwas zu greifen, zu berühren, anzufassen, 
man kann sie strecken, etwas festhalten, abwehren und auch kräftig zupacken.
Mit unseren Händen können wir streicheln, zärtlich sein, kreative Ideen umsetzen,
für das leibliche und das mentale Wohlbefinden sorgen.

Ich wünsche uns allen, dass wir stets alles im Griff haben
und das kleine Glück, wenn es uns begegnet, festhalten können!

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Hände“