Zitat im Bild #38/2018

„Die Leute, die das Gras wachsen hören,
sind meistens dieselben, die es gesät haben.“

*alte Volksweisheit*

Man möchte meinen, heutzutage gibt es immer mehr von dieser Sorte „Leute“!
Weil es so schnell und bequem ist in der modernen virtuellen Welt,
Gehörtes, Gelesenes, Aufgeschnapptes geräuschvoll wiederzukäuen,
schleudern die „Graswachsenhörenden“ es sofort in den öffentlichen Raum des Internets.

Pflegen wir also das „selber hören“ und seien wir stolz auf unsere eigene Meinung.
Habt alle ein angenehmes, freundliches, entspanntes Wochenende!


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

DND – 13/2017

In diesem frischen, zarten Frühlingsgrün möchte man doch einfach nur versinken,
dem Zwitschern der Vögelein lauschen, die umherschwirrenden Insekten beobachten
und einfach nur das Gras „wachsen hören“!

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Cam underfoot 04 / 2016

cam underfoot 2016

Der Waldboden ist eine Welt für sich.
Sobald es keinen Schnee gibt, regt sich beim ersten Sonnenstrahl neues Grün, reckt und streckt sich
und leistet dem immergrünen Efeu und dem verwelkten Laub Gesellschaft.
Ich finde, alles zusammen sieht zwar teilweise schon nach Nahkampf aus,
zugleich aber auch nach einem friedlichen Mit-und Nebeneinander.

Für dieses CU habe ich die Kamera nicht in den feuchten Boden gesetzt. Nein,
ich habe eine kleine Steinmauer als trockenen und standsicheren Platz genutzt.

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Fotoprojekt Cam Underfoot Februar 2013

frozen grassDie „Bodentruppen des Frühlings“ stehen weiterhin bereit!  :zwinkern:


von Madi – bildlich gesprochen

cam underfoot 2012 #11

Auch in Bodennähe herbstelt es, vor allem ist ALLES vertropft, verfrostet,
feucht, nebel-und regennass, müde.
Außer vielleicht, wenn ein verirrter Sonnenstrahl auf die Erde trifft! 🙂

Projekt von KERSTIN

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.