DigitalArt 19/2019

Der Sommer hat sich eingestellt, die alljährliche Ferien-Reisezeit beginnt schon bald…
Diese sonnigen Bahnschienen vermitteln doch direkt Reiselust!
* * * * *
Man könnte natürlich auch „ins Blaue Lila-Grüne“ hinein fahren…
…offen sein für alles Neue, Unbekannte und sich dem Abenteuer hingeben!
Es heißt doch immer so klug „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben!“
Heute, in Zeiten der Bahn-und Flugausfälle hat dieses Zitat eine ganz neue Dimension erhalten!
* * * * *

So sieht es aus, wenn wir tatsächlich am Bahnhof stehen und den Gleisverlauf betrachten.
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Rundherum # 2

von PALEICA

Das Thema für den Monat Februar lautet “Unterwegs

Die Bahn ist immer unterwegs, vor allem die Regionalbahnen. Unermüdlich fahren sie, außer zu den Stoßzeiten meistens für einige wenige Passagiere und natürlich auch längst nicht so schnell, wie es am „grünen Tisch“ geplant war.

Diese regionalen Züge haben den klassischen Personenzug und auch den Nahverkehrszug ersetzt. Die Haltestellen liegen dicht beieinander und sollen die Alternative zu Bus und eigenem Pkw sein.

Wegen der niedrigeren Reisegeschwindigkeit sind sie wirklich dauernd unterwegs!

Durch die „rundherum“-Drehung, aus Sicherheitsgründen vor der geschlossenen Bahnschranke, sieht man den Zug heranbrausen, durchfahren und das Ende des roten Bähnleins! :flucht: