„T“in die neue Woche 56/2020

Viele wunderschöne Türen und Tore haben wir hier schon gesehen.
Diese Tür eines Schuppens in einem Bad Kreuznacher Schrebergarten,
ist nichts weiter als eine Tür, hinter der man vermutlich Werkzeuge und Gartengeräte
diebstahlsicher aufbewahren möchte.
* * * * *
Nicht wirklich schön, aber zweckmäßig!
Zwischen all den anderen, mit viel Liebe zum Detail gefertigten Türen,
die man so in einem Schrebergarten sieht,
ist mir diese „Alltags-Tür“ sofort ins Auge gesprungen!
* * * * *
Habt alle einen entspannten Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und