Etwas Warmes…

…braucht der Mensch  und wenn es draußen auch wieder mal schneit und saukalt ist, wie wäre es dann damit:

Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat,
der wäre auch nicht zufrieden mit dem,
was er haben möchte.
(Berthold Auerbach)

Rezept??? Wozu?? Man schnibbelt einfach alles Gemüse, was sich so in Küche und Speisekammer findet, klein,(also zum Beispiel Zwiebeln,Paprika,Zucchini,Porree,Bohnen etc.,  gebe es in eine Pfanne und schmurgele es – natürlich fein gewürzt, ganz nach Belieben – bissfest! :superessen:

Winter-Vitamine

Bei diesem nicht endenwollenden Winter – seit gestern schneit und stürmt es bei uns ununterbrochen – braucht jeder etwas wärmendes. Und wenn es dazu noch das Auge erfreuen  und gesund sein soll, dann bieten sich „Vitamine aus der Pfanne“ genau richtig an:

Mmmmhhhh….lecker!

:superessen: