12 magische Mottos – Juni

Enten - Familie

Bei uns hier an der Nahe gibt es viele Enten.
Aber eine Entenmama mit ihren Küken, die sieht man nicht alle Tage.
Sie verstecken sie normalerweise einfach zu gut.
Aber diesmal habe ich sie – zwar nur von oben – entdeckt
und die streitenden „Väter“ gab es gleich auch noch dazu.
Die flauschigen Kleinen waren von der Mama vorsichtshalber auf dem Felsen in Sicherheit gebracht worden.

QuietscheentchenIch habe auch eigene Enten.
Also, natürlich, es sind keine lebendigen Entchen.
Dafür sind sie bunt und fröhlich und immer gut gelaunt: Meine Quietsche-Enten-Sammlung!

Enten-CollageBadeenten (rechts oben), Entenpaare (links oben und rechts unten,
und sogar Solotänzer (links unten) alles da….

Beim Stöbern nach Fotos von und mit Entchen habe ich feststellen müssen, ich habe eigentlich mehr als genug.
Trotzdem, wenn ich eine, mehrere Enten sehe, ist mein erster Gedanke: die ist etwas Besonderes,
das wird „das eine, ultimative“ Entenportrait, so eine hatte ich noch nicht!  :knips:
Also wird meine persönliche Enten-Sammlung wohl noch weiter wachsen,
ganz nach dem Motto „same – but different“!

12magischemottos

…im Juni möchte Paleica „Same same – but different“ sehen.

Cam underfoot 22/2016

cam underfoot 2016

Eine solche Anhängerkupplung-Abdeckung sagt doch eindeutig:
Komm mir bloß nicht zu nahe!
Ich habe das natürlich respektiert und mich nur vorsichtig von der Seite genähert,
damit ich keinen Tritt ins Gesicht bzw. in die Kamera bekomme.

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Rost – Parade # 26

Rost-Parade 2016

Dieser alte Kerzenleuchter lässt nur noch den fleißig arbeitenden „Rost leuchten“!
Entdeckt habe ich dieses vom rostigen Zeitzahn angenagte Objekt im Garten eines heute so modernen
„Ich-mache-aus-allem-Kunst-und-werf-nichts-weg“ – Sammlers!

Rost-Paradevon Frau Tonari

MacroMonday # 05/2016

MacroMonday 2016

Der Anfang ist immer das Schwerste….
Das Ziel – wo und was immer es auch sein mag – hat dieses Käferlein jedenfalls fest im Blick!

MakroMondayMs.Figino macht weiter mit dem winzigen Montag!
Ich freue mich :thumbsup: und bin gerne wieder mit dabei.

Montagsherz # 250

Montagsherz 2016

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anette!
Seit 250 Wochen, das sind 4,8 Jahre, läuft jetzt schon dieses herzliche Projekt.
Und es läuft…und läuft…und läuft…

250 Herzen habe ich nicht für ein einziges Bild einfangen können,
aber in dieser Tragetasche, geschmückt mit den verschiedensten Herzen,
sind alle Herzen, die außen nicht mehr drauf gepasst haben, enthalten. Versprochen!

Nach wie vor freue ich mich jeden Montag auf die vielfältigen Blogger-Herzen
und ich finde, besser kann man eine neue Woche doch nicht anfangen, oder?!

Kommt also auch diesmal wieder gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Punkt.Punkt.Punkt. # 22

BloggertreffenOkay, okay…
der Münchner Marienplatz wird nicht gleich gesperrt und auch Ordnungskräfte, Rotes Kreuz
oder ausgewiesene Fluchtwege waren bestimmt noch nie nötig, bei einem Bloggertreffen!
Das braucht es wirklich nur, wenn „die Bayern“ als Sieger heimkommen.

Ich habe noch nie teilgenommen an einem gemeinsamen Treffen der Blogger.
Deswegen zeige ich wie es aussieht, wenn sich andere Fans treffen, nämlich FC Bayern-Anhänger!

Nach allem was ich über bisherige Bloggertreffen gelesen habe,
waren sie stets für alle ein großer Erfolg, ein Erlebnis der ganz besonderen Art.
Man kennt sich, zum Teil schon seit Jahren,
aber persönlich, real, echt und lebendig, einander gegenüber zu stehen,
das ist doch etwas ganz anderes und ganz Besonderes.

Punkt-Punkt-PunktPunktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Bloggertreffen“

Silver & Gold # 17

silver 6 gold 2016

Diese fein geschwungene, silbern glänzende Schale habe ich bei meinem Zahnarzt entdeckt.
Ja, gerade dort muss ich mich während des Wartens unbedingt ablenken…..

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.