Freitagsblümchen 2019

Ich mag sie, die Buntnessel.
Da ich bisher mit dem Überwintern kein Glück hatte, habe ich mir, wie jedes Jahr,
einen Ableger „besorgt“ , im Gläschen wurzeln lassen und dann „ausgesetzt“.

In diesem Jahr wurde ich sogar von Blüten überrascht, das gab es noch nie.
Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, ob es diesmal gelingt,
diese prächtige Buntnessel gesund über den Winter zu bringen.

Daumen drücken wird gerne angenommen.
smileys-0012.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Der Anemone werden aufgrund ihrer kraftvollen Blüten Attribute
wie Hoffnung, Lebensfreude und Optimismus zugeschrieben.
All dies können wir in der kommenden Jahreszeit gut gebrauchen.
* * * * *
Der botanische Name der Anemone bedeutet sinngemäß „Tochter des Windes“.
* * * * *
In der griechischen Mythologie gab es eine Nymphe der Göttin Flora, die diesen Namen trug,
bevor sie in eine Blume verwandelt wurde.
*****

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Es gibt sie immer noch:
Die herrlichen Rosen, die sich nicht nach dem Kalender richten,
sondern eindeutig nach ihrer Befindlichkeit.
🌹🌹🌹
Diese zartrosa Blüte hat beschlossen, sich von uns bewundern  zu lassen.
Das machen wir doch gerne, gell.
🌹🌹🌹

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Von einem Spaziergang habe ich mir einen „ganz kleinen Herbst“ ins Haus geholt.
Das sieht so lieb und fröhlich aus.
Ich habe Freude, wenn ich dieses frische Dreierlei sehe.
☺️☺️ ☺️

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

So prächtig haben meine kleinen Dahlien geblüht.
In den frühherbstlich kühlen und vor allem regenreichen letzten Tagen
hat sie zwar die dicken Blüten abgeworfen,
aber sie hat schon wieder etliche Knospen,
die jetzt mit mir zusammen auf einen goldig-sonnigen Herbst warten!
* * * * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

In diesem Sommer habe ich mir zum ersten Mal ein Sonnenblümchen spendiert.
Genauer gesagt eine „Helianthus annuus“, also eine mehrtriebige Sonnenblume.

Sie hatte einige richtig dicke Knospen und ich freute mich schon auf die fetten Blüten!
Das war dann aber ein typischer Fall von „Denkste“, sie wollte einfach nicht….

Kurz bevor ich sie schon, zugegebenermaßen etwas traurig, „entsorgen“ wollte,
muss sie etwas gemerkt haben und plötzlich startete sie!
Kleine, um nicht zu sagen, winzige Sonnenblümchen öffneten sich
und ich freute mich „wie Bolle“!

Natürlich musste sie auch gleich die ersten Regenschauer verdauen,
aber noch blüht sie!
smilie_ga_035.gif
* * * * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Diese wunderschöne, klein bleibende
Stein-Nelke bzw. Karthäuser-Nelke oder auch ganz einfach Wild-Nelke,
macht mir schon den Sommer über immer wieder Freude.
Stets kommen neue Blüten und dazu duften sie auch noch.
Dezent zwar, aber immerhin mehr als so manche stolze Rose!
💮💮💮

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.