Freitags-Füller #171

1. So ein Sommerregen  könnte so gut tun, wenn es nicht immer erst so schwül wäre und danach auch wirklich wieder Sommer!

2. Ich hasse Mückenstiche, ohne wenn und aber, weil die Biester inzwischen total verseucht sind und sich die Einstiche meistens entzünden!

3. Manchmal mag ich, und manchmal mag ich nicht und ich kann nie sagen, was als nächstes kommt!

4. Ich bin total REGEN-müde.

5. Ein schönes Plätzchen für die Mittagspause tut Körper UND Seele gut.

6.  Jeden Tag FÜR oder GEGEN etwas zu demonstrieren, halte ich für übertrieben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  einen Feierabend ohne Gewitter, morgen habe ich die letzten Vorurlaubs-Einkäufe geplant und Sonntag möchte ich endlich anfangen, meinen Urlaubskoffer zu packen!

Bitte NICHT

kopfüber ins Wochenende stürzen! :heart:

Nicht neu, aber…..

….die folgenden Fragen habe ich bei Kitty  gefunden und es macht einfach immer wieder Spass, und bringt einen dazu, ein paar mehr oder weniger ernste Gedanken zu wälzen, während man sie – immer bemüht, ziemlich ehrlich zu sein – beantwortet:

  1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du dann gerne?
    Ein Adler, weil er für mich die grenzenlose Freiheit (er)leben darf, die uns Erdge-und verbundenen leider fehlt.
  2. Warum gerade dieses Tier?
    Er verbindet in für mich idealer Weise Schönheit mit Kraft, Eleganz mit Zielstrebigkeit,Überleben in einer (für die meisten Bewohner) unfreundlichen Welt.
  3. Beurteilst du andere Menschen mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als dich selbst?
    Das kommt auf den Menschen an und wie er sich selbst darstellt in seiner Umgebung.
  4. Für was bist du besonders dankbar?
    Das mir vom  rauhen Alltagsleben  mein (jugendlicher) Optimismus nicht geraubt werden konnte.
  5. Wem?
    Meinem offensichtlich doch ziemlich starken Durchhaltevermögen und Überlebenswillen.

Ich bin gespannt, ob sich ein paar meiner  Blogleser an diesen „einfachen Fragen“ beteiligen? :catheart:

Fragebogen 2010

Ganz spontane Antworten auf folgende Fragen räumen vielleicht auch unsere Gedanken ein wenig auf:

  • Welche Ereignisse sollen m Jahr 2010 eintreten?
    .
  • Welche Eigenschaften will ich erwerben?
    .
  • Welche Dinge möchte ich gern bekommen?
    .
  • Welche Dinge möchte ich gern tun?
    .
  • Welche Veränderungen sehne ich herbei?
    .
  • Welche Orte möchte ich unbedingt besuchen?
    .
  • Welche Objekte möchte ich gern sehen?
    .
  • Welche Dinge möchte ich 2010 bereitwillig loslassen?
    .
  • Welche Menschen möchte ich bereitwillig loslassen?
    .
  • Welche Einstellungen möchte ich bereitwillig loslassen?
    .
  • Welche Verhaltensweisen möchte ich bereitwillig loslassen?

Die Antworten auf diese Fragen kann unsere Sichtweise für die nächste Zeit auf bestimmte Themen einstellen, die im Leben gerade präsent sind, und unseren Gedanken eine neue Richtung geben.

:why:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.