Montagsherz # 246

Montagsherz 2016
Wie die Zeit vergeht, dahin eilt, an einem vorbei rauscht:  sehr mysteriös….

Jetzt ist es doch tatsächlich schon wieder ein Jahr her,
dass ich in Florenz dieses herzige Erinnerungs-Souvenir-city bag-Taschen-Foto vor Ort gemacht habe!

Kommt gut durch die neue, durch einen Feiertag verkürzte 1. Maiwoche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Punkt.Punkt.Punkt. # 11

streetartMit dem künstlerischen Begriff „Streetart“ verbindet man ja heutzutage automatisch „Graffiti“.

Aber als Streetart  werden eigentlich verschiedene, nichtkommerzielle Formen von Kunst im öffentlichen Raum bezeichnet.
Unter Streetart versteht man außerdem selbstautorisiert angebrachte Zeichen aller Art im urbanen Raum.
Heutzutage regiert ja unwidersprochen Geld die Welt
und deshalb ist auch Streetart inzwischen sehr eng an die kommerzielle Verwendbarkeit geknüpft.

Aber es gibt auch die Straßenkunst der etwas anderen,  altmodischen Art.
Diese besondere Kunst auf der Straße habe ich in Mailand und (natürlich) Florenz gefunden:

1. In Mailand eine riesengroße Nadel, durch dessen Nadelöhr sich ein kunterbunter Faden schlängelt.
2. Eine junge Künstlerin, die völlig versunken und ohne sich durch den sie umgebenden Verkehr gestört zu fühlen,
versucht, ihr Musterbild ganz fein auf das Florentiner Pflaster zu bringen.
3. Ohne weitere Erklärungen standen in Mailand  mitten im Straßengewühl riesige, bunte Plastiktiere und Smilies überall da,
wo man noch etwas Platz fand für diese Kunstobjekte.
4. Im Innenhof der Uffizien in Florenz saßen die „Straßenmaler“  sogar aufgereiht wie Perlen.
Zeichner, die für viel Geld in Minutenschnelle ein Portrait, zumeist als Karikatur, an Mann, Frau und/oder Kind bringen.

Punkt-Punkt-PunktPunktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Streetart“

Bunt ist die Welt # 59

Schaufenster in Florenz

In Florenz hatte ich dieses kunterbunte Schaufenster entdeckt.
Es sind lauter sich drehende, runde Scheiben, die teilweise zusammen ein Bild ergeben,
teils aber auch nur einfach bunt durcheinander hängen und glitzern und spiegeln.
Insgesamt lässt sich aber ein geordnetes Chaos erkennen, sowohl farblich wie auch mustermässig.
Was tatsächlich in diesem Laden verkauft wird, habe ich leider nicht herausfinden können.
Er hatte geschlossen und reinschauen war nicht möglich!

bunt_ist_die_welt_logo_2

Lotta  möchte gerne  „Kunterbunt“ sehen!

Dienstag gehts rund # 35

Gully,Kanaldeckel in Firenze
In Florenz habe ich diesen Kanaldeckel entdeckt.
Es war tatsächlich der einzige Gully, den ich gefunden habe.  :why:
Ob in Florenz alles direkt, ohne Umwege, in den berühmten Arno fließt???

Ich weiß es wirklich nicht, aber vielleicht lag es ja auch an den vielen touristischen Attraktionen,
die den Blick nach unten etwas getrübt haben. Jedenfalls habe ich ihn fotografiert und mir dabei strikt verboten darüber nachzudenken, was wohl dieses gelbe Rinnsal um den Gully herum und zwischen den Pflastersteinen sein könnte.
Eines aber weiß ich ganz genau:
Es ist definitiv kein zarter „Gold“Strom. Hier strömt nur eins: Massenhaft Touristen, mit und ohne Gold/Geld!  :grinsgruen:

LogoDienstagsRundEin rundes Projekt von Vera