Projekt ABC – E

Edelsteine sind meist Minerale, Gesteine oder Glasschmelzen.
Sie entstehen auch aus Stoffen organischer Herkunft
wie beispielsweise Bernstein, Pechkohle oder kleine und formschöne Fossilien.
Edelsteine, wie diese Achate, werden gerne zu Schmuck verarbeitet.
Es sieht wunderschön aus und ist doch relativ erschwinglich.

Der Achat ist eine mikrokristalline Varietät von Quarz.
An seinen schönen Schichten erkennt man, dass der Achat ein Lagenstein ist.

Noch etwas Wissenswertes:
Der Name des Achat stammt von jenem Ort, an dem er erstmals entdeckt wurde.
Im heutigen Südwest Sizilien wurde der Achat am Fluss Achates gefunden.
schmuck-0067.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Habt alle einen angenehmen Sonntag!

Wiederbelebtes Projekt von Wortmann

„T“ in die neue Woche 05/2019

Beim Besuch der Gartenschau in Kaiserslautern wurden die Besucher
mit diesem blumigen Mauer-Fenster begrüßt.
Es verschönte den Blick auf die Beton-Torstangen die zu einer Fußgängerbrücke gehören.

🌼 🌼 🌼 🌼 🌼

Habt alle einen angenehmen Sonntag 
und macht es euch fein!
Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild 77/2019

„Ach, wir wissen, dass die Blumen welken sehen schon nach kurzer Frist,
doch Erwartung ihrer Blüte unsres Herzens Leben ist.“
.-.-.-.-.-.-
Diese, im Deutschen etwas komplizierte Lebensweisheit stammt vom japanischen Kaiser,
„Meiji-ishin Tenno (1868-1912)

Es klingt etwas traurig, aber eben doch auch positiv in der Hoffnung,
die uns durch unser Dasein trägt und uns immer wieder „aufstehen“ lässt.
linie-0374.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Habt alle einen fröhlichen Start in ein rundum angenehmes Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Black & White 2019-Februar

Diese Pylonbrücke in Ludwigshafen fasziniert mich jedesmal,
wenn wir auf der Autobahn in Richtung Süden fahren.

Kurz, knapp und – wer gerne genaueres weiß – Wissenswert:

Ein Pylon ist im Brückenbau der hochaufragende Bauteil,
über den die Tragseile von Hängebrücken laufen bzw. an dem die Schrägseile verankert sind.

Die Pylone tragen das Gewicht des Überbaus,
also das Gewicht der Tragkabel und Hänger bzw. der Schrägseile und das Gewicht des Brückendecks,
sowie die Verkehrslasten, also das Gewicht der Fahrzeuge und Personen auf der Brücke.
Außerdem nehmen sie die Kräfte in Querrichtung auf,
die beispielsweise durch den Wind verursacht werden

Bei Schrägseilbrücken gibt es häufig Pylone in Form eines „A“, eines umgedrehten „Y“
oder an eine Raute erinnernde Profile.

Ich finde die ganze Brückenkonstruktion einfach sehr spannend!
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.