PP2011 – 4 Jahreszeiten

Frau Herzlich hat sich für 2011 wieder etwas einfallen lassen:
Das PhotoProjekt2011 – 4 Jahreszeiten. Drei Fotos pro Quartal sollen es sein, mit einem speziellen Bezug zum jeweiligen Monat.

Nun hätte man natürlich für Januar einen Teller Eisbein mit Sauerkraut und Klößen, für Februar ein Katerfrühstück mit Rollmops und saurer Gurke und für März einen Fischauflauf präsentieren können.

Wer aber – wie ich – die Natur liebt, beobachtet eher den Wandel im Laufe der Monate eines Jahres und hält sie in repräsentativen Fotos fest. Und so habe ich für die drei ersten Monate des Jahres jeweils ein typisches Naturbild ausgewählt:

XXL – bitte anklicken

cam underfoot #6

Frau Kunterbunt möchte wöchentlich eine cam underfoot Aufnahme sehen.

Dafür habe ich mich auf den Boden gelegt und meinen ganz persönlichen „blauen Reiter“ in Szene gesetzt! :mrgreen:

Die Bezeichnung, die ursprünglich von einem gleichnamigen Holzschnitt Kadinskys aus dem Jahre 1911 stammt und als Umschlagillustration zu dem Almanach mit dem gleichen Titel Der Blaue Reiter diente, habe ich zu einer etwas eigenwilligen Interpretation benutzt!

Zur Farbe Blau, die das Bild dominiert, schrieb Kandinsky:

„Je tiefer das Blau wird, desto tiefer ruft es den Menschen in das Unendliche, weckt in ihm die Sehnsucht nach Reinem und schließlich Übersinnlichem. Es ist die Farbe des Himmels.“

Und so sieht mein „Blauer Reiter“ aus dem Jahr 2011 aus: :lachen:

Blatt – Challenge #7

Passend zum Blattprojekt von Frau Kunterbunt hier nun mein siebtes Blatt. Ich wollte ja eigentlich nur ein Blatt zeigen, aber diese Rosenblütenblätter lagen so malerisch von der Natur verstreut da. Ich konnte nicht hingehen und diese natürliche Kunst verändern. Sorry, :blushing:  deswegen diesmal ganz genau 4 Rosenblättchen:

 

ehrenWORT „Platzmangel“

Mein Beitrag zu Earnys Projekt, das diese Woche von cocoschock  bestimmt wurde und “Platzmangel” lautet:

Wer bei diesem Menschenauflauf nicht unter Platzmangel leidet, braucht sich keine Gedanken machen. Denn hier passt wirklich kein „Notenblatt“ mehr dazwischen!

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.