moving stairway

Rolltreppen sind ein Merkmal für Urbanität, denn in der Regel gibt es sie nur
an Orten mit viel Publikumsverkehr. Sie haben zwar eine langsamere
Fördergeschwindigkeit als Aufzüge, bieten aber den Vorteil, dass sie
deutlich mehr Personen aufnehmen können.
Am 11. Juli 1925 installiert das Kaufhaus "Tietz" (Kaufhof/Hohe Straße)
in Köln die erste Rolltreppe Deutschlands.
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.