Eins,zwei,drei,viele…

Diese „Original Mainzer Schwellköpp“ werden auch in diesem Jahr wieder
in der Fastnachtszeit die Mainzer Straßen und Plätze bevölkern.

Die Schwellköpp (in Hochdeutsch: Geschwollene Köpfe) sind überdimensional große Pappmachéköpfe,
die von Trägern beim Mainzer Rosenmontagszug zur Auflockerung
zwischen den einzelnen Zugnummern getragen und präsentiert werden.
Sie sind seit 1927 Teil der Mainzer Fastnacht.
Die Schwellköpp zeigen, satirisch überspitzt, typische Physiognomien
von Mainzer Charakteren beiderlei Geschlechtes.

Jetzt wollt ihr sicher noch wissen, was auf dem Schild steht? Bitte sehr:

Für alle, die des „Meenzerischen“ nicht mächtig sind, „Kreppel“ heißen hier
die „Berliner“, sonst auch „Krapfen“, „Berliner Pfannkuchen“ genannt! 
:fastnacht: 

Meine Zahl der Woche ist die  “ 2 „!einzweidreivieleEins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

Bei unserem momentanen Wetterchen ist es mehr als angeraten,
-egal ob Groß oder Klein – einen Schirm stets griffbereit zu haben.
Je nach (Minus-)Temperatur natürlich zusätzlich zur Wollmütze und Kapuze!

Meine Zahl der Woche ist die  “ 2 „!einzweidreivieleEins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

„Weihnachten ist keine Jahreszeit, es ist ein Gefühl.“

Ein kleiner Vorgarten wurde hier liebevoll geschmückt mit vielen funkelnden Sternlein,
einem bunten Weihnachtsmann, einem warm eingepackten Schneemann
und – wenn ich mich nicht verzählt habe – mit 9 leuchtenden Tannenbäumen.

Meine Zahl der Woche ist  “ 9 „!einzweidreivieleEins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

weihnachtskugeln

Auf jedem Weihnachtsmarkt sind sie zu finden, in allen Größen und Farben:
Wunderschönen Weihnachtsschmuck, wobei diese herrlich großen Kugeln,
die mit kompletten Winterlandschaften und Weihnachtsmotiven verziert sind,
natürlich nicht den Christbaum schmücken
sondern eher in weihnachtlich gestaltete Fenster gehängt werden.

Die „perfekte“ Form von Christbaumkugeln, ohne Anfang oder Ende,
gilt als Symbol für Ewigkeit, Lebendigkeit, Fülle
und passt einfach wunderbar zum Weihnachtsfest!

Meine Zahl der Woche ist bei dem reichlich bestückten Marktstand einfach „unzählbar“,
ich habe nur die großen Teile gezählt und bin auf rund “ 15„ gekommen. !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

doppelter-regenbogen

Einen doppelten Regenbogen schenkt einem das Licht nicht alle Tage!

Meine Zahl der Woche ist die “ 2  „ !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

knoepfe

In 3 x 3 = 9 einzelnen Kästchen sind diese Knöpfe „farbsicher“ getrennt!
„Geknöpft und nicht zugenäht“
so kommen wir gut geschützt durch die nassen und kalten Novembertage.

Meine Zahl der Woche ist die “9 „ !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

Eins,zwei,drei,viele…

3-buesten-in-der-walhalla

Vor einiger Zeit habe ich während einer kleinen „Bayern-Tour“ auch und natürlich wieder einmal
die berühmte Walhalla in Donaustauf im Landkreis Regensburg besichtigt.

In dieser Gedenkstätte werden – ursprünglich auf Veranlassung des bayerischen Königs Ludwig I. –
seit 1842 bedeutende Persönlichkeiten „teutscher Zunge“ mit Marmorbüsten und Gedenktafeln geehrt.
Ihren bekannten Namen bekam sie nach Walhall, der Halle der Gefallenen in der nordischen Mythologie.

Zur Eröffnung im Jahre 1842 wurden 160 Personen mit 96 Büsten und,
in den Fällen fehlender authentischer Abbildungen oder bei Handlungen wie dem Rütlischwur,
mit 64 Gedenktafeln geehrt.
Gegenwärtig umfasst die Sammlung 130 Büsten und 65 Gedenktafeln,
die an Personen, Taten und Gruppen erinnern. Zwölf der Geehrten sind Frauen.

Ich habe mir diese Dreier-Kombination herausgesucht:
Konrad Adenauer, von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.
Eingerahmt von Theresia Gerhardinger,
der Gründerin der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau, links auf dem Bild
und rechts von ihm Johannes Brahms, deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. 
Ich denke mal, er hätte es schlechter treffen können…   😉

Meine Zahl der Woche ist die “3 „ !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung