DND 28/2019

„Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen,
nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.“
– Antoine de Saint-Exupéry –
* * * * *
Unter diesem wundervoll dicht belaubten Eichenbaum
fand im Sommer aber schon so mancher ein Ruheplätzchen.
Jetzt ist allerdings der Herbst gekommen und die schönen Eichenblätter
beginnen unaufhaltsam sich zu färben.
Lange wird es nicht mehr dauern, dann hält die Eiche ihren „Winterschlaf“.
* * * * *

Dieses feine Projekt wird von Jutta betreut.

Ich mag Eichen!

Lucie hat mich inspiriert und gerne mache ich mit bei der Aktion „Ein Baum für einen Blog“! Die Eiche habe ich mir ausgesucht, weil mir schon immer die Blätter gut gefallen haben, die Eicheln sind schön und nahrhaft und das Holz ist ebenfalls (auch wenn es inzwischen ein wenig aus der Mode gekommen ist) sehr schön anzusehen. Also, ein rundum wunderbarer Baum! :mrgreen:

Mein Blog hat eine Eiche gepflanzt.