Gefroren hat es heuer…

… noch gar kein festes Eis.
Dieses alte Gedicht von 1894 von Friedrich Wilhelm Güll fällt uns immer öfter ein.
* * * * *
Jetzt hat es aber auch bei uns so richtigen Nachfrost gegeben
und schon haben sich die Pflanzen ein zartes Frostmäntelchen umgehängt.
weihnachten-0015.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand weihnachten-0015.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand weihnachten-0015.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Ich verlinke diese verzuckerten Blättchen,
die gerade von der Morgensonne geküsst werden, gerne mit
das neue „DiMiMi – Alles darf, nichts muss“Projekt der lieben Elke-mainzauber