DigitalArt 49/2020

Durch die digitale Bearbeitung erinnert eine eigentlich wunderschöne Wendeltreppe
jetzt mehr an das Tor in eine ganz andere, uns unbekannte Sphäre.
* * * * *
So fein sieht diese kunstvoll gearbeitete Wendeltreppe im „Carctus Garden“ im Original aus:

Kommt sicher, gesund und munter durch den Dienstag.
* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 48/2020

Heute im digital bearbeiteten Angebot: Frühlingsfrische Tulpen und mehr….
* * * *
Im Original standen die weißen Tulpen doch etwas einsam da:

„Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.“
* Henri Matisse *

In diesem Sinne wünsche ich uns allen heute ganz viele Frühlingsblumen!
* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 47/2020

Es wäre schön, würde sich das Frühjahr jetzt mal für die Richtung mit dem „blauen Band“,
welches durch „die Lüfte schwebt“, entscheiden und etwas mehr Schwung bekommen….
* * * * *
Ich habe ein wenig gespielt mit dem,
was momentan offenbar als Panikkauf Furore macht:
Nudeln!
Im Original werden sie als nudelige Figur angeboten:
Ich brauch das nicht wirklich.
Ich mag Pasta am liebsten sowieso handgemacht!
* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 46/2020

Das sieht doch aus wie ein asiatisches Bambushaus, oder?
* * * * *
Weit gefehlt:
Auch wenn dieser „Winter“ nicht wirklich einer ist,
die Schornsteine leisten ihre Arbeit!

Die Pelletöfen verschlucken gierig die Mini-Holzklötzchen,
damit unsere Wohnungen vor allem trocken und natürlich auch warm bleiben.
* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 45/2019

Das sind super leckere, selbstgebackene Lebküchlein…..
Ihr könnt sie nicht sehen? Kein Wunder:

Digital bearbeitete Lebkuchen sind weder real zu sehen,
noch setzen sie sich real auf Hüfte etc. ab.
Also könnt ihr nach Herzenslust zugreifen, falls es euch gelingt….
katzen-0034.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Beim Original könnte man natürlich zugreifen:

Von diesem Angebot rate ich allerdings ab.
Schmecken zwar sehr gut, enthalten aber jede Menge (Igittigitt)Kalorien.
haus-0062.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 44/2019

Eine der letzten Dahlien, die ich Anfang November am Kulturufer in Bingen entdeckt habe.
Zum Abschied habe ich ihr digital ein etwas herbstliches Kleid spendiert.
* * * * *
Im Original strahlt sie natürlich wunderschön „natürlich“
Ich mag ja Dahlien sehr gerne.
Deshalb habe ich sie auch digital nicht weiter verstrudelt, verwellt, verkasterlt und/oder vermustert.
💕💕💕

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

DigitalArt 43/2019

Schon steht die Vorweihnachtszeit vor der Tür.
Alles wird aufgeschmückt, leuchtet, strahlt und glitzert.
Da dachte ich mir, auch eine Pusteblume könnte mal ein wenig Farbe vertragen
und sich etwas festlich präsentieren!
tuerkraenze-0016.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Im Original sieht das ganze dann doch etwas trister aus:

Von Herzen wünsche ich euch allen einen heiteren und stressfreien Dienstag!
* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.