StoryPics 2014/30

versandet am Ufer des Atlantik auf Lanzarote Auch auf Lanzarote verliert der Mensch den immerwährenden Kampf gegen die Natur.
Es gibt ja gar nicht viel Sand auf dieser kleinen Vulkaninsel.
Aber da, wo er herangeweht wird, häuft er sich auf und besetzt die mühevoll angelegten Wege.
Gerade auch die Rampen, die Behinderten den Zugang zum Strand erleichtern sollen,
versanden im wahrsten Sinne des Wortes.
Hier sind nur noch die Spuren zu finden, die Ebbe und Flut hinterlassen!
Man sagt ja dem Gezeitenwechsel allerlei magische Bedeutung und Kräfte zu,
außerdem kommt so manches erst bei Ebbe ans Tageslicht!
Deshalb habe ich als heutiges StoryPicsWort „Gezeiten“ ausgesucht und hoffe,
dass die Schreiberlinge auch für dieses Wort eine gelungene Verwendung finden. :heart:

 StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten

Ein Sommertag am See

Aartalsee
Sommerlicher Himmel über dem Aartalsee im hessischen Lahn-Dill-Bergland.

In heaven
# 123 für die Raumfee Katja

skywatch friday

Fotoprojekt Tier – ABC

Papagei
Ein Vogel wie der Papagei, fühlt sich offensichtlich überall da wohl,
wo er etwas zum Fressen und zum Spielen hat!
Dieser bunte Geselle unterhält sich gerne mit jedem Vorübergehenden!

Seemoewe
Dieser weiße Vogel ist ein echter Lanzarotener Küstenbewohner.
Die Seemöwen verteidigen ihr Revier unablässig und sind äußerst kampffreudig!

SpatzDiese kleinen Vögelchen sind echte Konsumfolger.
Sie finden überall etwas Essbares und als freche Spatzen fehlt es ihnen nie an Mut,
wenn es darum geht, besonders gute Bröckchen zu ergattern!

Taube
Natürlich darf in diesem Vogelreigen für Julia’s Projekt diese freundliche kleine Taube nicht fehlen!
Sie hat sich ein wenig ausgeruht,
bevor sie sich wieder in die unermüdlichen Taubenstreitereien stürzt!

Tier ABC - fotoprojekt
von Julia
Woche 22 – Buchstabe “V”

Nichts wie raus aus dem Stachelkleid

3 Mohnbluetenknospen
Eine Knospe riskiert schon mal einen Blick auf die (Mohnblüten)Mama.

Nicht dünnhäutig….

duennschichtiger Schiefer in der Eifel

…..aber dünnschichtig ist der Schiefer in der Eifel.
Wenn man aber versucht ein Stücklein abzubrechen, merkt man schnell,
dass es sich hier um echtes, hartes Urgestein handelt.

Tausendundeine Blüte

Hortensie

Diese besondere Hortensienart (Hydrangea involucrata) ist ein kleiner Strauch mit tellerförmigen Dolden.
Er wächst in der Regel nicht höher als 80 cm.

Die Japaner nennen diese Hortensie”Kugel Hortensie”, weil ihre Blütenknospen, bevor sie sich öffnen,  kugelig sind.
Die Blüten sind zuerst von rundlichen Deckblättern umgeben und sehen aus wie ein fester, geschlossener, runder Knopf.
Wenn der Blütenschirm sich eröffnet, zeigen sich fast weiße, wunderschöne Blüten, mit vier oder fünf Kelchblättern.
Die Dolde mit den fruchtbaren Blüten ist bläulich.

Wie so oft ist eine solche kleine Schönheit nicht ganz anspruchslos,
denn der kleine Strauch liebt einen sehr geschützten Platz.
Bekommt er den, können wir uns recht lange an ihm erfreuen.

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  140

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.