Ich sehe rot! 73/2019

Die rote Signalfarbe macht diesen Briefkasten unübersehbar.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Wer dem „Wochenspiegel“- dem örtlichen Blättchen – also außerhalb der Öffnungszeiten
etwas mitteilen möchte, kann seine Meinung getrost dem kleinen „Roten“ überlassen.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

DigitalArt 08/2019

Die ersten Weidenkätzchen kommen total künstlerisch bearbeitet daher!
Die intensive Beschäftigung mit diesen herrlichen, flauschigen Puschelchen
hat mir richtig Freude bereitet.

Fruehling

Im Original sehen sie einfach jedes Jahr bezaubernd aus:
Fruehling von 123gif.de

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Montagsherz #396

Das „Frühlings“Geschirr kommt in der Auslage richtig herzlich daher.
Allerdings würde ich zu einem leckeren Süppchen
ein Brotherz diesem großen Holzherz unbedingt vorziehen.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Projekt ABC – K

„Der Kranich baut kein Nest in einem abgestorbenen Baum“
sagte ein japanisches Sprichwort.

Kraniche, ganz besonders so ein hübscher Haubenkranich, sind eben nicht nur schön anzusehen,
sondern auch besonders gewitzte und kluge Vögel!
💐 💐 💐

Habt alle einen fröhlichen und erholsamen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Zitat im Bild 83/2019

„Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei.“
* Marie von Ebner-Eschenbach *

Es ist also nur von Vorteil, wenn man sich Gedanken macht.
Das Leben wird reicher, bunter, lebenswerter.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Habt alle einen fröhlichen Start in ein feines Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 
die momentan eine Pause eingelegt hat.
Ich mag dieses Projekt aber so gerne, dass ich einfach mal weiter mache. 

Freitag ist „Freu“-tag

Wie das Wetter auch kommt,
„Freitag ist ein Freu-Tag“
und gerne auch mal ein Bade-und Planschtag!
Die  Hauptsache ist und bleibt, dass es Spaß macht!
animiertes-badewanne-baden-smilies-bild-0035

Goldglöckchen

Wieso „Goldglöckchen“ werdet ihr jetzt fragen.
Ganz einfach, so nennt man die beliebten Forsythien auch.
Noch ein feiner Name ist die Bezeichnung“ Goldflieder“.

Ich nenne sie ganz einfach heißgeliebte Frühlingsboten!
Die allerersten habe ich sofort fotografiert!

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.