Zitat im Bild 137/2020

Lege Dir jeden Tag für Deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit
mache ein Schläfchen.
* Lao-Tse *
blume-0061.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Ein guter Rat, dem wir zur Zeit wirklich folgen können!
* * * * *
Habt alle ein guten Start ins Wochenende und bleibt bitte gesund.
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Freitagsblümchen 2020

Die meisten Narzissen hat der Nachtfrost leider dahingerafft.
Diese sonnige Schönheit hat die Kälte bis jetzt gut überstanden.
Aber man muss schon lange suchen, für so ein feines Blümelein.
* * * * *Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Der-Natur-Donnerstag #14

Noch vor ein paar Tagen haben die Birken uns die „kalte und nackte Schulter“ gezeigt.
Jetzt aber zeigen sie voller Stolz,
dass sie es auch in diesem Frühjahr wieder geschafft haben, pünktlich zu Erwachen!

Das sieht doch wirklich ganz bezaubernd und sehr vielversprechend aus!
Ich halte bei solchen Aufnahmen allerdings immer die Luft an,
denn Birkenpollen sind nicht wirklich meine Freunde.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

DiMiMi 2020

„rien ne va plus“ – Nichts geht mehr! Der März ist gelaufen….
1.  April – Neuer Monat – neues Glück.
Keiner weiß, was der April so alles an Überraschungen für uns parat hält.
Hoffen wir mal das Beste!
🍀 🍀 🍀

verlinkt mit  „DiMiMi – Alles darf, nichts muss“
Projekt der lieben Elke-mainzauber

Ich sehe rot! 99/2020

Selbst in der farbenreichen Natur ist eine solche Blüte ein echter Hingucker
und ein Anziehungspunkt für alles, was da so summt und brummt!
* * * * *

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz #450

 

Jeder ist jetzt wichtig und sollte seinen ganz persönlichen Beitrag leisten,
das Corona-Virus einzudämmen und letztendlich zu besiegen!
Mut und Zuversicht müssen jetzt unsere täglichen Begleiter sein…

❤️❤️❤️
Kommt bitte gesund durch neue Woche und habt es alle fein!

Frau Waldspechts Montagsherz 

„T“in die neue Woche 55/2020

Auf der Festung Ehrenbreitstein, oberhalb von Koblenz, gibt es sehr viele Türen und Tore.
Auch die kleinste Tür wurde massiv und wehrhaft gebaut.
Durch diese niedrigen Türen wurden vermutlich Waren für den täglichen Bedarf geliefert.
Zugleich dienten sie aber auch zum Schutz der Bewohner im Inneren.
* * * * *

Habt alle einen entspannten Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und