Der-Natur-Donnerstag 27/2020

Ein „Sonnenuntergang“ der ganz besonderen Art!
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag # 26/2020

Der Hochsommer ist da und die Mohnblüte geht ihrem Ende zu.
Meine schönste Mohnblüte winkt uns zum Abschied zu …
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #25/2020

Die Clematis gehören zu meinen Lieblingspflanzen.
Es gibt sie in vielen herrlichen Farben
und sie blühen eigentlich vom Frühjahr bis in den Herbst hinein.

Hier blüht die eine Clematis gerade so richtig auf.
Daneben zeigen sich die bereits verblühten Exemplare mit ihren Strubbelköpfchen.

Die Blütezeit ist bei den meisten Clematis – Sorten zweigeteilt.
Im Frühling blühen die Hybriden von Mai bis Juni
und im Sommer von August bis September.

So wunderschön in Farbe und makelloser Form,
die musste ich auch noch fotografisch mitnehmen.
* * * * *
Dabei habe ich bemerkt, dass sich ein hübscher, kleiner Käfer zu Besuch eingefunden hat.
Also gleich nochmal etwas näher ran gehen:

Das ist doch wirklich ein hübsches Kerlchen
.
So auffällig in der Farbe:
Der quer gerippte schillernd grüne Körper, dazu das rote Köpfchen mit dem weißen Augen-Make-up.
Da finde ich doch sicher gleich den passenden Namen!
Dachte ich………

Jetzt habe ich wieder etwas gelernt:
Die Käfer (Coleoptera) sind mit über 350.000 beschriebenen Arten in 179 Familien
die weltweit größte Ordnung aus der Klasse der Insekten.
Immer noch werden jährlich hunderte neue Arten beschrieben.

Sorry, aber die konnte ich auch bei Unterteilung in „grüner Körper mit rotem Kopf“
nicht alle durchschauen, um genau „mein Käferlein“ zu finden.

Vielleicht weiß ja jemand von euch – gerade mal einfach so – wie er heißt?
💝 💝 💝

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #24

Kunterbunte Wiesen mit ganz vielen verschiedenen Pflanzen und Blüten begeistern mich immer wieder.

Die grünen Wiesen, besonders wenn sie sich mit Gänseblümchen schmücken,
gefallen mir genau so gut. Kein Grün ist wie das andere!

Genau so begeistert bin ich über solche goldenen Wiesenraine.
Auch wenn die Zeit der sonnengelben Felder vorbei ist,
am Rande findet man immer noch ein paar Nachzügler.
* * * * *
Kann es sein, dass ich eine Wiesen-Sammlerin bin?
Auf jeden Fall kann ich an solchen naturbelassenen Wiesen nicht vorbei gehen,
ohne sie festzuhalten und immer wieder beim Anschauen Ruhe und Entspannung zu finden.
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #23

Jetzt blühen sie wieder üppig und in allen Farben, unsere Rosen!
Ganz leise rieseln die feinen Rosenblätter zu Boden….

…und machen uns selbst verblüht noch Freude.
* * * * *
Gerade sehe ich, der Schatten verrät mich, an so einer Pracht kann ich einfach nicht vorbei gehen.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #22

Die Wiesen leben….
wir müssen uns nur Zeit nehmen und ganz genau hinschauen.

Einmal ganz kurz zu dieser kleinen Schönheit geschaut ….

…. und schon hatte sich der wunderhübsche Falter etwas näher gewagt.
Mich hat es gefreut, auch wenn ich nicht herausgefunden habe, wie er nun genau heißt.
Vielleicht kann da jemand aushelfen und sein Wissen teilen?
Das wäre wirklich richtig lieb.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #21

Der Lauf der Natur schreitet weiter voran:
Der wunderschöne Zierlauch begrüßt uns freudig.

Die Kastanien sagen uns langsam aber sicher Lebewohl.
Wir können aber jetzt schon sehen, was  so prächtig blüht,
wird uns im Herbst ganz viele herrliche Kastanien schenken.

Diese „Solitär“ Bäume liebe ich ganz besonders.
So ein Baum zeigt uns,  wie stark man sein muss und wie mutig,
jeder Witterung zu trotzen ohne die schützende Gemeinschaft anderer.

Dieser (Apfel)Baum kann den verführerischen Duft der Freiheit voll auskosten.
Ich drücke ihm die Daumen, dass er groß und stark wird!
linie-0289.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Habt alle einen feinen, entspannenden Feiertag!
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.