Ich sehe rot! 94/2020

Die gesamte Weihnachtszeit hindurch hat mich dieser brave „Wandersmann“ begleitet.
Weihnachten ist nun vorbei.
Jetzt ruht er sich aus und genießt seine wohlverdiente Sommerpause.
* * * * *

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Ich sehe rot! 93/2020

Die berühmte Glückskatze „Maneki-neko“ hat uns noch zum Jahresstart gefehlt.
Sie soll ja das Glück anlocken und herbei winken und für Zufriedenheit sorgen.

Auch wenn man nicht daran glaubt…..
so lange es nicht schadet, kann man sie ja „wirken“  lassen, gell.
😻 😻 😻

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Ich sehe rot! 92/2019

„Winter, Wichtel, Weihnachtszeit gehören wohl beisammen,
Glanz, Geschenke, Gloria, passen auch zusammen,
Feiern, Ferien und Feiertag läuten das Fest und das Jahresende ein,
das Wichtelchen sputet sich, putzt, backt und packt Geschenke für dich ein.“
liebe-0514.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Zur Zeit sind noch ein paar einzelne Wichtel frei.
Also wünscht euch einen und genießt eine stressfreie Vorweihnachtszeit!
advent-0015.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
* * * * *

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz # 333

„Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklichsein ist der Weg.“
* Siddhartha Gautama Buddha *

Der Neujahrstag möge für uns alle der erste Schritt auf diesem Weg sein….
:girlheart: 

Kommt gut durch die erste Woche des neuen Jahres und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt     von Frau Waldspecht

Montagsherz # 332

Zu Weihnachten wünsche ich Euch angenehme Stunden in fröhlicher Runde,
aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen.

Es heißt: An Weihnachten werden Wünsche wahr!
Drum wünsche ich allen Glück, Gesundheit, Zufriedenheit
und ein traumhaft schönes und erfolgreiches Jahr 2018!

Kommt gut durch die Weihnachtswoche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt     von Frau Waldspecht

4 in a box – Nr. 24

„Dekorativ“ bedeutet wirkungsvoll, repräsentativ, schmückend, effektvoll, farbig, eindrucksvoll, zierend…
Nicht nur in früheren Zeiten, der Antike, im Barock, zu Zeiten des Rokoko, 
auch heute lieben wir es, uns mit dekorativen Dingen zu umgeben.

Überall finden wir mehr oder weniger dekorative Elemente:
1. Im Münchner Restaurant „Spöckmeier“ wird das Besteck nicht einfach auf das Tischtuch gelegt.
Es wird dekorativ in kleinen, historisch anmutenden Milcheimerchen präsentiert.

2. Eine kleine Ecke, voll mir dekorativen, afrikanisch anmutenden Einzelstücken
wie eine Holz-Giraffe, eine wunderschöne alte Nähmaschine, alte Waagen und Wandteppiche. 

3. Große Blumenkübel, jeweils mit saisonalen Blümelein geschmückt,
verleihen dem „Rheinblick“ in Bingen einen wunderhübschen dekorativen Rahmen.

4. Die April-Wetterkapriolen bescheren uns natürliche Dekostücke wie diese beiden Eiszapfen,
die – wie es scheint – bei diesem frostigen Wetterchen zum Tanzen aufgelegt sind.

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: „ Dekorativ“ sein!

Ein feines Projekt von Anneli

4 in a box – Nr. 23

Als ich die Box für Anneli mit Floralem füllen wollte, stellte ich zu meiner Überraschung fest,
wie viel Blumiges, Florales ich mir ins Haus geholt habe:

1. Ein Porzellan – Kerzenhalter in Blumenform mit passenden Serviettenhaltern
2.  Echte Tulpen, die uns jetzt überall in der Natur und natürlich auch in den Läden begrüßen
3. Blumenstoff, frisch von der Rolle, aus dem mal neue Kissenhüllen werden sollen
4. Kissenhüllen, floral bestickt, fertig gekauft, liegen auf dem Sofa.

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: „ Floral“ sein!

Ein feines Projekt von Anneli