Dankbar…

…bin ich, dass ich mir die Freude an den kleinen „Wundern“ und „Schönheiten“ der Natur bewahrt habe und sie immer wieder aufs Neue genießen kann:

Birgit  ist dankbar. Sie hat ein neues Projekt eröffnet, dass uns allen Gelegenheit bietet, sich einmal zu überlegen, dass wir nicht nur klagen können, sondern auch dankbar sein sollten, weil uns eigentlich (fast) jeden Tag „Gutes“ widerfährt.