cam underfoot 2012 # 2

von KERSTIN

Wie wir alle wissen, muss man für ein gutes „cam underfoot“ Foto ganz tief abtauchen, sozusagen bodennah arbeiten.
Also habe ich mich auf den Boden gelegt, durchs Objektiv geschaut :knips: ….und was sah ich da?

Den entzückendsten „Bodendecker“ weit und breit! :love: Er strahlte mich an und hat sich dabei sicher gedacht: Warte nur, wenn ich mal groß bin, dann bist du der „Bodendecker“! :lovehearts: