Zitat im Bild 84/2019

„Je öfter du fragst, wie weit du zu gehen hast, desto länger scheint die Reise.“
– Volksweisheit aus Australien-
.-.-.-.-.
Wir wissen es alle, Ungeduld macht es uns unmöglich,
den Augenblick zu erleben, geschweige denn zu genießen.

Ungeduld scheint sowieso ein Vorrecht der Jugend zu sein,
denn es gibt ja wohl kaum etwas nervigeres wie Kleinkinder,
die 10 Sekunden nach der Abfahrt von zu Hause beginnen zu quengeln:
„Wie lange dauert es noch? Sind wir schon da?
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Das haben wohl auch schon früher kluge Menschen erkannt
und deshalb hier noch eine „Volks-Weisheit“:

„Geduld ist der Schlüssel zur Freude.“
– Sprichwort aus Arabien –

blume-0212.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Habt alle einen fröhlichen Start in ein feines Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 
die momentan eine Pause eingelegt hat.
Ich mag dieses Projekt aber so gerne, dass ich einfach mal weiter mache. 

Bin schon da!

„Berührung ist die Regentropfen zu spüren, 
bevor sie fallen. 
Der Klang eines Schmetterlings. 
Lachen im Wind zu sehen.“

* aus „Touch“ von Denny Johnson *

Das Tagpfauenauge ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter
und wurde im 2009 zum Schmetterling des Jahres gewählt.

Die Falter fliegen jährlich in zwei Generationen:
Die der ersten fliegen von Juni bis August, wobei je nach Wetterlage eine Diapause,
also gewissermaßen eine Ruhepause, von Juli bis Oktober eingehalten wird.

Die der zweiten Generation fliegen von August bis Oktober.
Nach der Überwinterung können die Falter bereits von März bis Mai beobachtet werden.
Ich habe hier also einen „Frühstarter“ erwischt!  :knips:

Zitat im Bild 11/2017

„Genau in dem Moment,
als die Raupe dachte,
die Welt geht unter,

wurde sie zum Schmetterling.“

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Zitat im Bild 02/2017

„Leben ist nicht genug,“ sagte der Schmetterling…
„Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu…“

*Hans Christian Andersen *

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

4 in a box – Nr. 26

Kaum zu glauben: Schmetterlinge oder Falter bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten
nach den Käfern die artenreichste Insekten-Ordnung.

Jährlich werden etwa 700 Arten neu entdeckt. Schmetterlinge sind auf allen Kontinenten außer Antarktika verbreitet.
In Mitteleuropa sind sie mit etwa 4000 Arten vertreten. In Deutschland sind ca. 3700 Arten heimisch.

Bei so viel Auswahl war es natürlich ein Leichtes, vier besonders feine „geflügelte“ Exemplare
in die wöchentliche Foto – Box zu packen!

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: „ Geflügeltes“ enthalten!

Ein feines Projekt von Anneli

Punkt.Punkt.Punkt. #37

fleissige BieneInsekten bemerken wir entweder weil sie in ungeheurer Vielzahl auftreten.
Zum Beispiel Ameisen mit ihren unübersehbare Ameisenhügeln.
Oder auch Bienen, die rund um ihren Bienenstock
ein geradezu ohrenbetäubendes Gesumme und Gebrumme veranstalten.

Ich habe eine einsame, fleißige Biene und einen kleinen Kohlweißling fotografisch eingefangen.
Einzeln und etwas näher betrachtet, ist man immer wieder fasziniert,
von ihrer natürlichen Schönheit!

Schmetterling

:knips:

Punkt-Punkt-Punkt
Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Insekten“

Eins,zwei,drei,viele…

5 Schmetterlinge

Wer hier nur einen Schmetterling sieht, der sollte nochmal ganz genau nachzählen.
Ich habe nämlich mit diesem Foto gleich Fünf dieser wunderbaren Falter eingefangen!

Meine Zahl der Woche lautet “ 5 „ !

einzweidreiviele
…Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung