Leben mit Büchern #38

Wer nur elektronisch liest, braucht natürlich kein Lesezeichen.
Falls aber dann doch mal ein richtiges, griffiges Buch gelesen wird,
freut man sich, wenn es hübsch  gestaltet ist und Freude macht.
Google (Android 9.0 Pie)
Denn“echte“Bücher mit Eselsohren möchte doch keiner.
📚 – 📚 – 📚 – 📚 – 

Kerkis Leben mit Büchern

Leben mit Büchern #37

Diese kleinen Mini-Büchlein kennen wir doch alle, gell!
Auch heute noch ist das ein immer willkommenes Mitbringsel
und verführt kleine Lesemäuschen zum Lesen!

Kerkis Leben mit Büchern

Leben mit Büchern #36

Gerade in den Zeiten nach Fest-und Geschenktagen bietet der Einzelhandel
verstärkt sogenannte „Remittenden“ an, also Bücher, die nicht verkauft werden konnten.

Anstatt unverkaufte Exemplare gleich an den Verlag zurückzuschicken,
werden die Bücher, weil sie kleine Mängel
-zum Beispiel Flecken, geknickter Einband oder Eselsohren – aufweisen,
aus dem normalen Sortiment herausgenommen und zu Sonderpreisen verkauft.

Mitunter kann man da wirklich das eine oder andere Schnäppchen machen!
smilie_les_054.gif

Kerkis Leben mit Büchern

Leben mit Büchern #34

Auch Englein freuen sich, wenn sie nicht alle Weihnachts-Liedertexte
und Weihnachtsgedichte und Geschichten auswendig lernen müssen.
engel-0007.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Kerkis Leben mit Büchern

Leben mit Büchern #32

Konnte man früher Bücher nur in einem Buchladen kaufen,
so ist das heutzutage auch in beinahe jedem Supermarkt möglich.

Im Laufe der Zeit  haben die Buchhandlungen in ihren Verkaufsräumen Leseecken eingerichtet.
Dort konnte der interessierte Kunde Bücher „anlesen“ und durchblättern, 
bevor er sich zum Kauf entschied.

In den Supermärkten gab es zuerst nur „Wühltische“ mit reduzierter Ware,
dann kam die Bestseller-Vermarktung hinzu und zu guter Letzt 
wird jetzt auch das Anlesen und Durchblättern möglich gemacht.
Und zwar ganz bequem im Sessel.
Hier kann der Kunde schon mal vergessen, dass er sich nicht in einer Buchhandlung befindet
und in aller Ruhe schmökern….
.-.-.-.-.-.-

Kerkis Leben mit Büchern

Montagsherz # 366

Viele haben so ein Buchseitenherz schon gezeigt. Ich noch nicht!

Endlich habe auch ich aufgegeben und nachgegeben
und präsentiere heute mein ganz persönliches Herzbuch!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Leben mit Büchern #24

Reisen bildet…..wenn man sich vor und während der Reise bildet. 😉
Es ist praktisch und erleichtert mitunter das Reisen ungemein,
wenn man sich vor Reiseantritt schon ein wenig über Land und Leute informiert.

Da auch heute noch lange nicht überall ausgezeichneter Internet-Empfang geboten wird,
erweisen sich die Print-Ausgaben, die man jederzeit und überall durchblättern kann, als unentbehrlich!

Eine kleine Auswahl meiner „Reiseführer“ habe ich in der Collage zusammengefasst.
Der dicke Atlas allerdings dient nur zum „Reisen, mit dem Finger auf der Landkarte!“

Kerkis Leben mit Büchern

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.