Zitat im Bild 88/2019

„Andre haben andre Schwingen,
Aber wir, mein fröhlich Herz,
Wollen grad hinauf uns singen,
Aus dem Frühling himmelwärts!“
– Joseph von Eichendorff –

osterkueken-0040.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Habt alle einen guten Start in ein fröhliches Oster – Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 
die momentan eine Pause eingelegt hat.

Punkt.Punkt.Punkt. # 34/2017

Nach wie vor ist es das Frühjahr, das uns  eine Blütenpracht ohne Ende schenkt.
Ich war vor einiger Zeit auf der Insel Mainau und ich gebe gerne zu,
dass mich der Anblick der unzähligen verschiedenen Blütenmeere echt überwältigt hat.

Oben sieht man einen Pfau mit einem bunt ausgebreiteten Schwanz
aus Hunderten von einzelnen Pflanzen sorgfältig gesteckt.

Auch einzelne Blüten gab es zu bewundern.
Ich staune jedesmal über die besondere Farben-und Formenvielfalt der Blütenblätter der Strelitzie.

Ein wahres Tulpenmeer breitete sich aus. 
Bis dahin wusste ich gar nicht, dass es so viele verschiedene Tulpenfarben-und Formen gibt.

Herrlich sehen sie aus, die Blütenstände des Pfeifenputzerbaums.
Der Pfeifenputzer (Callistemon), auch Zylinderputzer oder Flaschenputzer genannt,
gehört zur Pflanzengattung der Myrtengewächse. 

Hier wurden die Blumenbeete in all ihren verschiedenen Schattierungen farblich sortiert.
Man kann sich kaum satt sehen an der Vielfalt der Blüten.

Zum Abschluss meiner ganz persönlichen „Blütenpracht“ noch einmal der Pfau!
Der Anblick ist wirklich aus jeder Perspektive ein Genuss
und ich bewundere uneingeschränkt die Kunstfertigkeit und vor allem die Geduld der Gärtner.
Denn diese „natürliche Kunst“ hält gerade mal ein Blütenleben lang,
aber der Aufwand hat sich meiner Meinung nach voll gelohnt.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Blütenpracht“

Frohe Ostern

Ich wünsche uns allen:

Alles Gute, nur das Beste,
gerade jetzt zum Osterfeste!
Möge es vor allen Dingen:
Freude und Entspannung bringen!
:easteregg:

Bunt ist die Welt # 31

 Residenzschloss Ludwigsburg
Das Residenzschloss in Ludwigsburg wurde zwischen 1704 und 1733 im Barockstil errichtet.
Es ist eine der größten barocken Schlossanlagen Deutschlands.

Blumenfelder in Schloss Ludwigsburg
Das Schloss ist auf drei Seiten umgeben von einer großen Parkanlage.
Hier blühen die schönsten Blumen, passend zu jeder Jahreszeit,
immer akkurat in ganz vielen bunten Beeten zusammengestellt.

Blumenrondelle im Schlosspark Ludwigsburg
Zur 250-Jahr-Feier des Schlosses 1954 wurden diese Gärten teils in historischer,
teils dem Barock frei nachempfundener Form angelegt.

Buntes Detail aus dem Park in Ludwigsburg
Einige kleine bunte Ausschnitte aus der großen Parkanlage,

Blütenpracht in Ludwigsburg
….die mich wirklich in Form und Farbe und Vielfalt beeindruckt hat.

Dahlien und mehr im Schlosspark in Ludwigsburg
Die Gartenanlage mit dem dazugehörigen Märchengarten ist unter dem Namen „Blühendes Barock“…

Blumenbeete im Schlosspark Ludwigsburg
….bekannt und beliebt als Ausflugsziel und wirklich sehens-und (be)staunendswert!

Springbrunnen im Ludwigsburger Schlosspark
Ein „kleines“ Wasserspiel, eingebettet in Blumenbeete und viel Grün.
Davon gibt es mehrere und auch größere Exemplare.
Aber dieses versteckt angelegte Springbrünnlein hat mir besonders gut gefallen.

Sommerliche Blütenpracht für Lotta zusammengetragen!

Die Natur schenkt uns ein Lächeln

red and blue

Die Spätsommer-Sonnentage werden auch von der Natur
noch einmal so richtig ausgekostet! :girlheart:

hibiscus
Falls uns die Sonne am Wochenende im Stich lassen sollte,
hier blüht der Hibiskus für uns alle in sonnigstem Gelb! :nicegirl:

 
# 115  für TINA

Gerbera_forButton      Floral Friday Fotos
with Mona                     I’m joining Floral Friday Fotos FFF

ganz nah dran
…das wünscht sich Sabine

color me happy 02/2013

2-feb-firebrickred

 Alarm

Roter Alarm“ !!!

different red

Nach der BUGA in Bingen am Rhein wurden Themengärten errichtet und gepflegt.
Einer davon stand unter dem Motto „ROT„!

klein, aber Rot

Das Farbkonzept wurde so konsequent umgesetzt,
dass man auch nicht davor zurückschreckte,
sogar die Holzschnitzel der Beetabdeckungen rot einzufärben!

red,red,red
Alle verwendeten Blumen erstrahlten in prächtigstem, natürlichem Rot.
Die überraschten Besucher/Bewunderer dieser „Farborgie in ROT
fühlte sich augenmässig doch ein wenig überfordert! :wacko:

color-me-happy
Farbiges für Andrea/jolijou und Bine/was eigenes

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.