Floral Friday Fotos #78/2018

Die vielleicht letzte Mohnblüte des Jahres….

„Gardening is the purest of human pleasures.“
Francis Bacon 

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  343 of Nick

Floral Friday Fotos #77/2018

Die Trompetenblumen (Campsis) nennt man auch
Klettertrompeten, Jasmintrompeten, Trompetenweine oder Trompetenwinden.

Wie immer man sie bezeichnet:
Die wunderschönen, großen Blüten verzaubern mich jedesmal aufs Neue!

The trumpet flowers (Campsis) are also called
Climbing trumpets, jasmine trumpets, podranea or trumpet winds.
Whatever you call it:
The beautiful, large flowers enchant me every time again!

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  341 of Nick

Floral Friday Fotos #76/2018

Das schönste Geschenk des Frühlings ist der Flieder.
Dankbar und frohgemut nehmen wir es jedes Jahr gerne wieder an!
***************
The most beautiful gift of spring is the lilac.
Thankfully and cheerfully, we gladly accept it every year!
***************

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  339 of Nick

Floral Friday Fotos #75/2018

„Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.“
* David Hume *

‚The beauty of things lives in the soul of the one who looks at them.‘
* David Hume *

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  338 of Nick

Floral Friday Fotos #74/2018

Azaleen sind verschiedene Arten und Sorten der Gattung Rhododendron.
Es sind Laub abwerfende oder kleinblättrige immergrüne Sträucher.
Sie machen uns also nicht nur im Frühjahr mit ihren einzigartig schönen Blüten viel Freude.
Sie verschönern auch nach der Blühperiode Gärten und Parks.

Azaleas are different species and varieties of the genus Rhododendron.
They are deciduous or small-leaved evergreen shrubs.
They not only give us a lot of joy in the spring with their uniquely beautiful flowers.
They are also beautify gardens and parks after the flowering period.

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  337 of Nick

Floral Friday Fotos #73/2018

Wieder einmal ist die Zeit viel zu schnell vergangen
und die prachtvollen Magnolien sind inzwischen verblüht.
Aber ich konnte wieder Fotos machen
und mich nun ganzjährig immer wieder daran erfreuen.

Ihren Namen hat sie übrigens nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol !
Die Magnolie wird nicht wie andere Pflanzen durch Bienen bestäubt, sondern durch Käfer.
Ihr Ursprung reicht bis in die Kreidezeit, also ca. 95 Mio. Jahre, zurück.

Ich bin jedes Jahr aufs Neue total begeistert von diesen herrlichen Blüten,
der Blütenfülle, den verschiedenen Farben von Reinweiß bis Violett, 
und natürlich auch von dem betörenden Duft, den sie verströmen.

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  336 of Nick

Floral Friday Fotos #72/2018

Der deutsche Name ist vom lateinischen cornu = Horn abgeleitet.
Die frostharte, 10-25 cm hohe Art aus den Pyrenäen hat stiefmütterchenähnliche,
aber kleinere Blüten („Miniaturstiefmütterchen“) und gedeiht am besten
auf frischen Böden im Randbereich des Staudenbeetes.

Das Hornveilchen eignet sich auch hervorragend zur Unterpflanzung für größere Pflanzen,
auch als Begleitpflanze für Rosen, soweit es genug Sonne bekommt,
denn es ist der Vertreter der Veilchen, der Sonne braucht. 

Es duftet nur ganz ganz leicht und bietet immergrünes Laub. 
Nach seiner langen Blüte (Mai bis August) zeigen sich vielleicht
im Oktober/November noch einmal Blüten. 
So hat man unter guten Bedingungen sogar zweimal im Jahr viel Freude 
an diesen bezaubernden Pflänzchen!

Frühling und Veilchen gehören einfach zusammen!

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  335 of Nick

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.