„T“in die neue Woche – 2018

Bei einem Spaziergang in Bingerbrück, in der Nähe des berühmten Mäuseturms,
ist mir diese große, lichtdurchflutete Halle mit den überdimensionalen Glastüren aufgefallen.
So ein Gebäude machte mich natürlich sofort neugierig.
Also nichts wie hin….

Das wunderschöne Backsteingebäude war also mal eine „Wagenausbesserungshalle“.
Jetzt bin ich immer noch nicht viel schlauer. 
Also noch näher ran und die Infotafel studiert:

Das ist also eine „filigrane und materialsparende Stahlfachwerkskonstruktion“, WOW!

Das draußen spiegelt sich wunderschön „im Drinnen“, das gefällt mir
und JA, dieses massive Gebäude sieht wirklich luftig und leicht aus.

Leider waren natürlich all die herrlichen großen Glastüren geschlossen.
Auch der kleine Eingang links im Bild war fest verriegelt.
Also blieb es bei der Bewunderung der Außenansicht!

Habt alle einen lichtdurchfluteten und feinen Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.