Black and White 2015 / 11

Gipfelkreuz auf dem Nebelhorn
Für Gipfelstürmer (und Touristen!!!) soll es ja immer das Größte sein, das Gipfelkreuz eines Berges zu berühren.
Für mich, als bekennende (Akrophobikerin)Höhenangstgepeinigte, ist es schon eine ganz besondere Leistung,
dem Gipfelkreuz so nahe zu kommen, dass sich ein Foto lohnt. So wie hier auf dem Nebelhorn!
Es hätte sich für mich ja auch gar nicht rentiert, selber ganz hoch zu kraxeln,
da ja Runter-und/oder Rundherumschauen für mich eh nicht in Frage kommen.
Das schlichte Holzkreuz mit der Radkappe dem Enzianrelief gefällt mir aber dafür um so besser.

black_and_whitevon czoczo
der im November „Grabsteine und Kreuze“ sehen möchte!

Kleiner Dienstag # 04

 Eiermann
Die Osterzeit beschert uns allen bunte Berge an Ostereierschalen.
Hier bietet sich die Möglichkeit für passionierte Bergsteiger
an diesen luftig-leichten Bergen zu trainieren und sich in Form zu bringen!

Dieser mutige, kleine Mann übt erstmal an einem einzelnen Eierschalenberg!

kleinerDIENSTAG
das neue Projekt von Kirstin

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.