Montagsherz # 460

Dieses „Herzensbärli“ sieht so aus, als ob es auf jemanden wartet,
dem es sein „Liebesherz“ schenken kann.

❤️❤️❤️
Bleibt gesund und munter,
kommt gut durch die  Woche und habt es alle fein!
Frau Waldspechts Montagsherz 

4 in a box – Nr. 32

Wir bezeichnen etwas als „herzig“, wenn es niedlich, süß, reizend, entzückend, lieb ist.
Nicht das es alles das wirklich sein muss. Es reicht, wenn wir den Eindruck haben.
Wenn unser Herz sich angesprochen fühlt.

Tierkinder gehören ganz eindeutig in diese Gruppe.
Meine Viecherl sind zwar schon alle ausgewachsen, erhielten aber das Naturgeschenk
eines kuscheligen, niedlichen, süßen und herzigen Aussehens .

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: „ Herziges“ enthalten!

Ein feines Projekt von Anneli – Kleinstadtleben

Giveaway

avfmhty_11a
Look at this adorable little fellow!
Head over to Bearbits
for a chance to win him.
Ich habe diesen niedlichen kleinen Kerl sofort in mein Herz geschlossen. :heart:
Wenn es Euch auch so geht, dann bitte den Link verfolgen.

Montagsherz #57

Mit ganz vielen Herzen, die vom Himmel fallen, fällt der Wochenstart doch gleich viel leichter! :girlheart:

Ein Projekt    von Frau Waldspecht

Tierisches Alphabet

Clara hat zu einem reizvollen Projekt aufgerufen:

Zu jedem Buchstaben des Alphabets (außer X und Y) ein Foto.

Das gefällt mir und ich mache gerne mit! :mrgreen:

Diese Woche ist das „B“ dran und natürlich fällt einem als
erstes der gute, alte Brummbär ein. Die meisten von uns hatten sicherlich in der Kindheit einen heißgeliebten, strubbeligen und von Liebe zerdrückten Teddybären. Ich nicht – und deswegen habe ich vor vielen Jahren  einen herzallerliebsten Knuddelbären geschenkt bekommen, der seitdem einen Ehrenplatz auf einem Rattanstuhl neben meinem Bett hat.

Pimboli ist ein „südwestknautschanischer Knuffelteddy“ und einer der engsten Freunde und Begleiter von Diddl, den ich selbstverständlich und natürlich auch sehr gerne habe. Der kleine, tapsige Bär ist ziemlich schusselig und in allem etwas langsamer und naiver als die anderen.
Er ist halb so groß wie Diddl, also eineinhalbkäsehochfünfundzwanzig und alles andere als ein vorlauter Draufgänger. Doch gerade diese Eigenschaften machen ihn für mich besonders liebenswert. Ich gebe gerne zu: Wenn er plötzlich nicht mehr da wäre, ich würde ihn sehr vermissen! :giveheart: