DND – 2017 (78+28)

Die roten Vogelbeeren sieht man ja recht oft.
Die gelben Vogelbeeren, die Früchte der Eberesche, dagegen eher selten, zumindest bei uns.
Giftig sind sie allerdings auch und so gehören sie wie ihre roten Verwandten den Vögeln ganz allein!

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Rost – Parade # 44

Auch wenn es mal ein paar Rheinmöwen mehr sind, die auf diesem alten Anlegesteg Rast machen,
diese dicken, vielfach geschlungenen und vor allem rostigen Ketten
halten alles fest und sicher mit dem Ufer verbunden.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Leben mit Büchern # 07

Für jedes Problem, ob groß – ob klein,
es gibt das passende Ratgeberlein!

So weiß der lesehungrige  Problem-Mensch doch immer, wo er sich Anregungen,
Tipps, Tricks und jede Menge gut gemeinte Ratschläge anlesen kann.
  smilie_les_067.gif 

Kerkis Leben mit Büchern

Silver & Gold # 33

Viele silbern glänzende Förmchen und natürlich das „silberne“ Puderzuckersieb
sind „goldwert“ und unentbehrliche Helferlein
in der jetzt startenden vorweihnachtlichen Plätzchenback-Saison!

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

Montagsherz # 328

Unter diese bärig-herzige Bettwäsche kuschele ich mich  in frostigen Novembernächten
ganz besonders gern und fühle mich so richtig herzlich gewärmt.

Kommt gut durch die Woche und habt es fein  :herz:

ein ♥liches Projekt     von Frau Waldspecht

„T“ in die neue Woche 78/2017

Dies „Trafoturm Zellertal“steht im Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.

Über der Eingangstür hat man feine Ornamente angebracht.
Der untere Teil der Tür schimmert leicht rötlich. Ob das auch „Kunst“ ist?

Nein, nein, nein…ich glaube eher, dass es sich hier um eine „wachsende“dezente Rostfärbung handelt.
Denn auch das Schloss und der Griff zeigen schon leicht rötliche Spuren.
Hineingehen kann man natürlich nicht! Das dürfen nur kompetente Fachleute mit passendem Schlüssel!

Die Kacheln jedenfalls sind wieder kunstvoll mit grafischen Ornamenten gearbeitet.

Zum Abschluss noch ein wenig Information,
für alle, die gerne etwas mehr wissen möchten.

Mir gefällt dieser Trafoturm und er hat durch die besondere Ausführung
meine Aufmerksamkeit geweckt!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Punkt.Punkt.Punkt. #47/2017

Gerne oute ich mich als totaler Fan der großen Diddl – Familie!

Egal ob Schlüsselanhänger, Spieluhr, Postkarten und…und…und…
Speziell auch den goldigen Pimboli
 Bildergebnis für Pimboli
hatte ich in mein Herz geschlossen und finde diese Figuren auch heute noch einfach umwerfend lieb!

Die Diddl-Maus,  eine Cartoonfigur des Zeichners Thomas Goletz,
ziert seit etwa 1996 Postkarten, Schultaschen und Merchandising-Artikel jeder Art.

Im Jahr 2014 gab es etwa tausend Produkte
wie Plüschtiere, Sammelbilder, Kalender, Schulranzen, PC-Spiele, Bettwäsche, Buntstifte, Badeschaum,
Hörspiele, Süßigkeiten, Lippenbalsam usw., die in 26 Länder exportiert wurden.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „ Die 1990er“