Ich sehe rot! 63/2018

Herrlich rot leuchtet dieser Apfel am Baum!
Ich lasse ihn gerne hängen, denn er hat – wie es aussieht – schon jede Menge Bewunderer angezogen.
So eine Schönheit lockt und verführt eben nicht nur uns Menschen!

Also, Finger weg und Mund zu…
getreu dem bekannten Schlager „Beiss nicht gleich in jeden Apfel….“
Wencke Myhre hat diesen „Ohrwurm“ (lang, lang ist’s her!) 1966 geträllert.

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz # 371

Mit diesem herzlichen Aloe-Vera-Maskottchen möchte ich mich von Daheim zurück melden.

Von mir ein liebes Dankeschön an alle, die mir durch ihre Kommentare gezeigt haben,
dass sie an immer wieder bei mir reingeschaut haben.
Jeder Beitrag hat mich so richtig „dolle“ gefreut!

Wie gerne hätte ich noch weiterhin etwas Sonne mitgebracht.
Leider, leider war der Wettergott dagegen.
Aber ich denke mal, das ist nicht weiter schlimm. Der Herbst ist ja auch eine wunderbare Jahreszeit.
Herbst smileys
Kommt gut durch die letzte September – Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

DND – 2017 (78+28)

Die roten Vogelbeeren sieht man ja recht oft.
Die gelben Vogelbeeren, die Früchte der Eberesche, dagegen eher selten, zumindest bei uns.
Giftig sind sie allerdings auch und so gehören sie wie ihre roten Verwandten den Vögeln ganz allein!

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Rost – Parade # 44

Auch wenn es mal ein paar Rheinmöwen mehr sind, die auf diesem alten Anlegesteg Rast machen,
diese dicken, vielfach geschlungenen und vor allem rostigen Ketten
halten alles fest und sicher mit dem Ufer verbunden.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Leben mit Büchern # 07

Für jedes Problem, ob groß – ob klein,
es gibt das passende Ratgeberlein!

So weiß der lesehungrige  Problem-Mensch doch immer, wo er sich Anregungen,
Tipps, Tricks und jede Menge gut gemeinte Ratschläge anlesen kann.
  smilie_les_067.gif 

Kerkis Leben mit Büchern

Silver & Gold # 33

Viele silbern glänzende Förmchen und natürlich das „silberne“ Puderzuckersieb
sind „goldwert“ und unentbehrliche Helferlein
in der jetzt startenden vorweihnachtlichen Plätzchenback-Saison!

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

Montagsherz # 328

Unter diese bärig-herzige Bettwäsche kuschele ich mich  in frostigen Novembernächten
ganz besonders gern und fühle mich so richtig herzlich gewärmt.

Kommt gut durch die Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt     von Frau Waldspecht