Sommergäste

Lavendel with visitor
Duftender Lavendel und summende Bienlein:
Etwas für feine Nasen, Augen und Ohren! :grinsgruen:
Kampfansage
Achtung!!! Attacke von rechts! Ein Angriff, einem wütenden  Stier ebenbürtig!
Eindeutig eine Kampfansage!
Distel mit Insekten
Aber es geht auch friedlich, wenn sich die Sommergäste einig sind! :thumbsup:


für TINA

Gerbera_forButton      Floral Friday Fotos          SocialWeekend
with Mona                  I’m joining Floral Friday Fotos FFF                        crafty spices

ganz nah dran
…das wünscht sich Sabine

Ikarus

Ikarus
Für mich sieht es so aus, als ob dieser Pilot die Geschichte des Ikarus kannte
und rechtzetig „die Kurve“ kratzte, bevor seine „Flügel“ der Sonne zu nah kamen!

Für alle Wissbegierigen und zur Auffrischung schnell noch eine Kurzfassung der bekannten Geschichte:

Ikarus und Dädalus wurden von König Minos im Labyrinth auf Kreta gefangen gehalten. Da Minos die Seefahrt und das Land kontrollierte, erfand Dädalus Flügel für sich und seinen Sohn. Dazu befestigte er Federn mit Wachs an einem Gestänge.

Vor dem Start schärfte er Ikarus ein, nicht zu hoch und nicht zu tief zu fliegen, da sonst die Hitze der Sonne beziehungsweise die Feuchte des Meeres zum Absturz führen würde.

Zuerst ging alles gut, aber bald wurde Ikarus übermütig und stieg so hoch hinauf, dass die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz, die Federn sich lösten sich und er ins Meer stürzte.

Der Ikarus-Mythos wird im Allgemeinen so gedeutet, dass der Absturz und Tod des Übermütigen die Strafe der Götter für seinen unverschämten Griff nach der Sonne ist.

  mysky
für Kristin


# 83 für TINA

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.