Kunst in Prüm

Prüm liegt am Fluss Prüm (Nebenfluss der Sauer) am Fuß des Schneifel-Höhenzuges (ich muss zugeben, ich dachte immer der Begriff „Schneifel“ sei eine lustige Komposition aus Schnee und Eifel! :blushgirl:  )  zwischen Ardennen und Eifel. In den Sommerferien fand dort eine Ausstellung moderner, aktueller Kunst statt und zwar in dem der Basilika St. Salvator angeschlossenen Gymnasium, welches wegen der Schulferien  wunderbar Platz bot.

Aus der Vielzahl der gezeigten Objekte habe ich eine kleine Auswahl zusammengestellt:

 

Augustwärme

Zum Abschluss der gelben Farbenprachtwoche von Ruthie lasse ich gerne unseren großen Dichter und Denker zu Worte kommen:

„So ist es der Erfahrung gemäß, daß das Gelbe einen durchaus warmen und behaglichen Eindruck mache. Das Auge wird erfreut, das Herz ausgedehnt, das Gemüt erheitert, eine unmittelbare Wärme scheint uns anzuwehen.“
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Tulpen aus Amsterdam

Kaktusblüten

Rosenstrauß

gelbes Feld

gelbe Tulpe mit rotem Herz

gelbe Tulpe mit rotem Herz

Rosenblüte

 

Absolut nicht schnuppe….

ist uns der Sternenhimmel im Sommermonat August 2010:  

Sternenhimmel im August 2010

Der Monat August zählt zu den angenehmsten Monaten des Jahres für Sternfreunde; es wird wieder deutlich früher dunkel als in den Monaten zuvor und in den Nächten herrschen oft noch angenehme Temperaturen.

Der Mond leuchtet am 24. August als volle Scheibe vom Firmament. Letztes Viertel ist am 3.August, Neumond am 10. und Erstes Viertel am 16. August. Merkur bleibt unsichtbar. Venus zieht sich allmählich vom Abendhimmel zurück. Am 13.August glänzt sie, begleitet von Mars, Saturn und der schmalen Mondsichel, knapp über dem Westhorizont. Jupiter und Uranus zeigen sich jetzt beinahe die ganze Nacht in den Fischen. Neptun finden Erfahrene im Bereich zwischen Steinbock und Wassermann, am 20. August gelangt er in Opposition zur  Sonne.

Zwischen 10. und 14. August flitzen viele Sternschnuppen-Schauer, die Perseiden, über den Himmel. Im Maximum in der Nacht zum 13. August werden stündlich bis zu hundert Meteore erwartet. So bestehen gute Chancen, dass viele Wünsche wahr werden.

Alle Nachteulen haben also gute Chancen, zumindest ihre Wünsche gen Himmel zu schicken! :thumbup:      

er Monat August zählt zu den angenehmsten Monaten des Jahres für Sternfreunde; es wird wieder deutlich früher dunkel als in den Monaten zuvor und in den Nächten herrschen oft noch angenehme Temperaturen

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.