Die weiteren Aussichten…

sind für mich ab morgen einfach nur wunderschön:

Das wird meine Aussicht morgen in aller früh sein!

Und während Ihr alle den „goldenen Oktober“ genießt,
erfreue ich mich an dieser Aussicht! :lovehearts:

Faszinierend natürlich 26/2011

von ANNIKA

 Borretsch wird auch als Gurkenkraut bezeichnet.
Der Name kommt vom charakteristischen Gurkengeschmack der Blätter.
Weitere volkstümliche Bezeichnungen für die Art sind Blauhimmelstern, Herzfreude, Liebäuglein und Wohlgemutsblume. :mrgreen:

Nach Mitteleuropa gelangte der Borretsch erst im späten Mittelalter.
Er wurde zuerst in Frankreich kultiviert und gelangte von dort aus nach Deutschland.
Bereits im 16. Jahrhundert wurde die Pflanze in Bauerngärten häufig angebaut.

Ich finde die Blüten einfach nur faszinierend natürlich SCHÖN! :flowergirl:

Dekathlon

Janasw@rld Fotowettbewerb

In maximal 10 Kategorien haben die Teilnehmer ihre Fotos hochgeladen und jetzt warten sie auf das Voting!
Ich habe auch bei einigen Kategorien mitgemacht, so zum Beispiel unter der Nr. 51-1 bei „tierisch-tierisch“ . :mrgreen:

Jetzt bin ich natürlich auf „Stimmenfang“ und hoffe, dass doch einigen Fotofreunden meine tierische Giraffe gefällt. Bitte übt keine schüchterne Zurückhaltung, sondern gebt mir  auch eine von den maximal 5 zu verteilenden Stimmen.

Selbst wenn Euch andere Fotos besser gefallen und ihr eine andere Wahl trefft, ein Besuch auf Jana’s Seite lohnt sich auf jeden Fall, denn es gibt wirklich einige „Kunstwerke“ zu sehen.

Ganz lieben Dank im Voraus. :lovehearts:

Nachtrag: „Meine“ Giraffe schreit natürlich nach der „Antifaltencreme“! :whistler:

Wet Picture # 2

„Wet Picture # 2“ von BARBARA

Fasziniert beobachtet Julian, wie Tröpfchen auf Tröpfchen
des frischen, kühlen Nass sich vom Wasserhahn löst. :eek:

Immer wieder fasziniert mich die wunderbar saubere und menschenleere
Atlantik – Küste  der Kanareninsel Lanzarote. :great:

Der Kontrast zwischen den schwarzen Lavafelsen und der schneeweißen Gischt
der sich brechenden Wellen ist jedes Mal ein Erlebnis für alle Sinne. :grinsgruen:

Trotz Felsen und Kiesstrand und des ziemlich frischen Atlantikwassers
genießen die Menschen diesen herrlichen Küstenabschnitt. :lovehearts:

my cam underfoot # 9

Man sagt ja immer „Es gibt solche …und solche“ und das gilt natürlich auch für Fahrräder. Die heute wieder so beliebten Drahtesel haben sich zu exklusiv Luxusmodellen hochgestylt und man ist nicht unbedingt überrascht, teuer aussehende, edle Zweiräder auch im alltäglichen Verkehr zu sehen.

Dieses Fahrrad aber hat mich sofort in Knie gezwungen und ich habe ein Foto für „my cam underfoot“- Serie gemacht. :knips:

Warum ich sofort ein Foto erstellt habe? Seht selbst:

Ich habe wirklich (außer beim Zweiradhändler) noch nie im normalen Alltagsverkehr
ein so blitzblank geputztes Rad gesehen. Der Glanz hat mich sofort „umgehauen“! :mrgreen:

Montagsherz

Eine herzige Aktion von Frau Waldspecht! :catheart:

Dieses nur 3cm x 5cm kleine Herzchen schlägt für das sonnige Kroatien.

Eine echte Kroatin hat es mir anlässlich eines Weinmarktes in Mainz persönlich geschenkt, mit der Bitte, doch unbedingt ihr Land einmal zu besuchen. Das hat bis heute leider noch nicht geklappt, aber als „Erinnerli“ hängt dieses „croatia-heart“ seitdem an der Küchen-Pinnwand!