Mea culpa

Ich bin aber auch ein Schaf :devil: !!

Ich hätte mit meinen Versprechungen warten müssen, bis ich aus dem Urlaub zurück bin.

Aber jetzt wird durchgestartet und Alltägliches, was ich so höre, sehe, lese kommentiert :lachen:  !

Ich habe einiges zu berichten und für heute biete ich schon mal meinen Eintrag im Shopblogger an.

Ja, ich habe es geschafft!!! Als ich den ersten Spar-Markt an der Costa Teguise gesehen habe, musste ich ihn sofort fotografieren und als ich dann noch einen weiteren Markt vor die Linse bekam habe ich mir große Hoffnungen gemacht, ob ich es wohl in den von mir so gern gelesenen Blog schaffe.

Danke, lieber Shopblogger, Du hast mir eine große Freude gemacht :lachen:

Was publizieren Blogger?

  • Eine Studie des Singapore Internet Research Centre unter etwa 1200 englischsprachigen Bloggern (Koh et al. 2005, S. 2ff) teilte die Blogs in zwei Kategorien ein: 73 Prozent der Befragten führten ein sogenanntes personal Blog, 27 Prozent ein non-personal Blog. Soziodemographisch unterscheiden sich die beiden Gruppen: Non-personal-Blogger sind zum Großteil Männer, die eine höhere formale Bildung als Personal-Blogger haben. Außerdem haben sie im Schnitt mehr Leser, aktualisieren ihr Blog häufiger und verbringen mehr Zeit damit.
  • Ähnliche Ergebnisse erbrachte im Jahr 2005 eine Umfrage unter mehr als 4.000 deutschsprachigen Bloggern. (Schmidt 2006, S. 43).
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.