DND 16/2019-Mein Freund,der Baum

Was für ein wunderbarer Anblick!
Der Soonwald liegt im Rhein-Hunsrück-Kreis und im Landkreis Bad Kreuznach
des rheinland-pfälzischen Mittelgebirges Hunsrück.
Er ist auch  heute noch ein „Eldorado“ für Naturliebhaber und Wanderfreunde.

Gerade als Schattenspender sind auch in diesem Sommer die Bäume
mit ihrem dichten Laubdach bei Mensch und Tier heiß begehrt.

Über die Vielfältigkeit bei Baumwurzeln
in Maserung, Struktur und Form staune ich immer wieder.
Die Fantasie verlockt uns zu schauen, ob und was wir in dem Gewirr erkennen können.

Hier habe ich im unteren Teil sofort
einen bellenden Hund mit weit geöffnetem Maul gesehen!
Okay, es könnte auch ein Hirsch mit unförmigem Geweih sein…..
* * * *


Ghislana leitet diese schönen Projekt

2019-Monatsmotto „G“ im Juli

Noch wird dieser Gabelstapler von einem Gabelstaplerfahrer bedient!
Wer weiß, wie lange noch….?
Dabei macht dieses fleißige Arbeitstier doch so viel Freude!
* * * * *Ähnliches Foto

Das Monatsmotto der lieben Antje von“one photo a day“:
Diesmal geht es um das „G“.
Jeden Monat ein Buchstabe des Alphabets!

DigitalArt 23/2019

Hier streckt uns jemand
– die wir aufgrund der für uns ungewohnten Hitze stöhnen –
aufreizend kühl und frisch gebadet die Zunge raus!
smilie_tier_60.gif

Ihr glaubt das nicht? 
Hier der Beweis: das Originalfoto:
Mit genügend Sicherheitsabstand,
schwimm- und flugbereit, da kann man schon mal frech sein, gell.
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Montagsherz #411

Der klassisch schöne „Herzmund“ hat mich sofort verführt.
Eine kleine „Yoganerin“ die eindeutig das Leben so nimmt, wie es ist!
Ich musste diese entspannte Lady einfach mit nach Hause nehmen. 

Alltagsärger, Aufregungen, Stress, Sorgen…..kein Problem.
Hinsetzen, in den Anblick der kleinen Figur versinken
und die eigene, innere Ruhe suchen und finden!

❤️❤️❤️
Kommt gut durch die erste (Sommer/Ferien) Juliwoche
und habt es
 alle fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

 

 

„T“in die neue Woche 16/2019

In Haria auf Lanzarote,  inmitten des bunten Markttreibens, steht eine kleine Bühne. 
Sie ist fest gebaut und wird für kleine und auch größere „Fiestas“ genutzt.
Immer wieder sieht das anders aus, denn die Bühne wird stets durch einheimische Künstler neu gestaltet.

Diese Dekoration bei meinem letzten Besuch dort fand ich wirklich gelungen.
Die sehr stabil eingefügte grüne Holztür mit der feinen Täfelung
passt sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Etwas näher betrachtet, sieht man deutlich, dass es eine „echte“ Tür ist.
Vermutlich benutzen die Künstler sie für ihre Auf-und Abgänge.

Leider hatte ich kein Info über eine geplante oder laufende Aufführung entdeckt.
Mir hat die gesamte Anlage aber auch „unbespielt“ gut gefallen.
* * * * *

Habt alle einen fröhlichen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Projekt ABC – Z

Dieser fröhliche, freche „Zierkürbis“ ist doch echt ein kleines Kunstwerk.
Er ruft uns zum Abschied des Projekts ein herzliches „Tschüss“ zu!
* * * * *
26 Wochen lang haben wir jede Woche das ABC bebildert.
Es hat Spaß gemacht.
Aber – wie  sagt der kluge Volksmund – wenn es am Schönsten ist, soll man Schluss machen.

* * * * *

26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

 

Rost-Parade 06/2019

Dieser sehr wichtige Wegweiser ist zwar durch und durch verrostet,
aber das Teil ist schwer und trotz deshalb auch dem stetigen Inselwind.
Sicher hat es durch den eindeutigen Hinweis
schon manchem Tourist in der Not geholfen.
* * * * *

Das rostige Projekt von „cubusregio„-Peter

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.