Ich sehe rot! 81/2019

„Drei Pfund Liebe, etwas Glück, Toleranz ein großes Stück,
Paprika und Frohsinn mischen,
etwas Pfeffer gib dazwischen.
Treue rühre noch hinein, dann wird euer Leben glücklich sein.“
* * * * *
Passend zum saisonalen Angebot an Paprika habe ich ein paar gute Wünsche
zusammengestellt und hoffe, dieser Eintopf schmeckt euch allen gut.
* * * * *

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz #377

Für meine Lieben hatte ich nicht nur mit ganz viel Herz diesen „Napoleon“-Kuchen gebacken,
sondern auch noch zusätzlich mit kleinen Schokoladen-Herzen verziert!
❣️❣️❣️❣️❣️❣️❣️
Eigentlich sollten alle Herzchen nach außen zeigen. 
Aber „einer muss immer aus der Reihe tanzen“, gell!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Weißes Laub

Ein wenig Grünzeug zum Wochenende tut gut!

Die genaue Entstehungsgeschichte des Chicorée ist unklar. 
Im Jahr 1830, das Gründungsjahr des Königreiches Belgien, wird der Chicorée erstmals erwähnt.
Um die zur Verwendung als Ersatzkaffee gezüchteten Zichorienwurzeln
in den revolutionären Zeiten nicht zu verlieren,
versteckten Bauern in Brabant diese Wurzeln durch das Abdecken mit Erde.

Beim Ausgraben wurden dann die knackigen weißen Blätter entdeckt!
Man nannte sie „weißes Laub“ 
(im niederländischen wit loof, daraus wurde witlof)
:superessen:

Silver & Gold # 33

Viele silbern glänzende Förmchen und natürlich das „silberne“ Puderzuckersieb
sind „goldwert“ und unentbehrliche Helferlein
in der jetzt startenden vorweihnachtlichen Plätzchenback-Saison!

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

Punkt.Punkt.Punkt. 07/2017

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“
dieser alte Spruch hat von seiner Bedeutung bis heute nichts an Wahrheitsgehalt verloren.
Auch wenn wir heute das Essen nicht mehr nur als Nahrungsaufnahme betrachten
und uns alle bemühen, gesund und schmackhaft zu kochen, vor allem unter dem Motto:
„Das Auge isst mit“!
 
„Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird“
„Essen fassen“ oder auch „Essen auf Rädern“
die Ess-Gewohnheiten sind, wie unsere Gerichte, einem stetigen Wandel unterworfen.

Ich habe heute – im Uhrzeigersinn – für euch serviert:
1. Pizzabrötchen 
2. Bunte Gemüse-Puten-Nudelpfanne
3. Fruchtige Apfelrosetten
4. Saftigen Schweinekrustenbraten
5. Kleine Appetitanreger wie Oliven,Paprika und vieles mehr….
….und sage jetzt nur noch „Wohl bekomms“!
:superessen:

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Essen“

Punkt.Punkt.Punkt. #50

christmas-cookies

Dies ist eine kleine Auswahl aus meiner ganz persönlichen „Weihnachtsplätzchen – Backstube 2016“!
Und jetzt alle bitte mitnaschen und mitsingen:
„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei…“

Punkt-Punkt-Punkt
Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „In der Weihnachtsbäckerei“

Eins,zwei,drei,viele…

dinosaurier-kinderkarren

Auf der Gartenschau in Kaiserslautern hat man für die lieben Kleinen
extra Dinosaurier – Kinderkarren zur Verfügung gestellt.
Das sieht lustig aus und macht Groß und Klein richtig Freude!

Ich habe bis 12 gezählt!  :grinsgruen: und deshalb ist
meine Zahl der Woche die “12 „ !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.