Die „Pause“ dauert noch an …

Der Spruch,
„Heute ist nicht alle Tage; ich komm wieder, keine Frage!“ von Paulchen Panther,
ging in unsere Alltagssprache über.
Die Worte stammen aus der fünften Pink-Panther-Folge Sink Pink (1965-verdammt lang her, gell),
in dem der Pink Panther seinen ersten Satz spricht.
Für mich ist dieser Ausruf jetzt mein ganz persönliches Überlebensmotto!
* * * * *

Bis zum 22. Juni 2020 war ich zwar nicht total ahnungslos, aber doch immer der vollen Überzeugung,
nur relativ „normale“ gesundheitliche Probleme zu haben.
Dann allerdings begann ein Marathon durch die spezialisierte Ärzteschaft.
Tests, kleinere OP’s, CT’s, MRT’s etc. und Untersuchungen
mit anschließenden, endlos langen und ausführlichen Patienten-Gesprächen folgten.

Ab 17.08.2020, also nächsten Montag, wird es jetzt ernst,
denn die kombinierte Radiologische- und Chemo-Therapie beginnt.

Da bleibt einem – im wahrsten Sinne des Wortes – am Ende nur zu sagen
„Was – Bitteschön – sind Nebenwirkungen?“
Wenn eine Diagnose alternativlos ist, fällt die Wahl eigentlich ziemlich leicht.

Also …. Augen zu und durch!!!
* * * * *

Euch allen, liebe Freundinnen und Freunde in der Bloggerwelt danke ich von Herzen
für die vielen liebevollen, mitfühlenden Worte und bitte darum,
mir auch weiterhin – so weit das Alltagsleben es zulässt – ganz persönlich die Daumen zu drücken.

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass ihr alle gesund und munter seid und bleibt.
Denkt positiv, handelt umsichtig und seid freundlich und liebevoll im Umgang mit euren Mitmenschen.

Die Zeit ist launisch: Sie weiß nicht, was sie will.
Mal zieht sie sich in die Länge, mal rast sie nur so an uns vorbei.
Es gibt kein solidarisches Zeitgefühl. Zeit ist für jeden von uns ein subjektives Gefühl.

In diesem Sinne, habt alle eine gute Zeit …
ranken-0002.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Black and White 2014 / April

lange SchattenWir sind real…und wie real ist unser Schatten?
Schattenspielereien verblüffen mich immer wieder! :walking:

black and white 2014
von Kathrin

Alle Jahre wieder…

X-mas BINGO *

Nicht mal an Weihnachten vertragt ihr euch!

Wo ist denn bloß
die CD mit den Weihnachtssongs?

Aber Kind,
Weihnachten geht man
doch in die Kirche!

Musst du die ganze Zeit auf dem Handy rumtippen?

Lass ihn doch,
er ist doch noch
ein Kind!
 

Ich habe den Kassenzettel aufgehoben… falls du es umtauschen möchtest!

Können wir
nächstes Weihnachten nicht mal was anderes essen?

 

Wir wollten uns doch nichts schenken!

 

 

Liebling, hattest du nicht schon genug Glühwein/Champagner/Wein/Bier?

Ohhh…Ähh…
Schööön, gefällt
mir wirklich gut…

Der Baum steht schief!!!

Nächstes Jahr kaufen
wir keinen echten Baum mehr!

Das hast du aber schön verpackt!

Das wäre doch nicht nötig gewesen…

Nicht das Papier so zerknüllen, das kann man doch noch mal nehmen!

 

Jetzt komm schon.
Wir singen
doch auch!

Ja, Papa /
Ja, Mama…

Ich wusste doch, dass du das gut
gebrauchen kannst!

Aaah… ein Gutschein…

Das Licht an der Krippe ist immer noch kaputt.

Ne, bitte keine Plätzchen mehr!


Erst Essen ….
oder erst Bescherung?

Ziehen wir uns gleich was
Schickes an, oder bleiben wir so?

Früher hast du
doch so gerne Geige/Blockflöte/
Klavier gespielt!

* Spielregeln:   Sobald am 24. einer dieser Sätze gesagt wird, sofort ausstreichen!
                               Ist eine Reihe voll, dürfen sofort ALLE Geschenke ausgepackt werden!