2019-Monatsmotto „A“ im Januar

So wird die Apfelblüte hoffentlich bald wieder bei uns blühen!

Die Apfelbäume werfen sich in die Knospen und öffnen nach und nach ihre Blüten.
Das ist doch wirklich jedes Jahr aufs Neue ein sehr verheißungsvoller Anblick.
obst-0029.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Das Monatsmotto der lieben Antje von“one photo a day“ geht weiter:
Jeden Monat ein Buchstabe des Alphabets!

Montagsherz #386

Ein besonders leckeres „Saatenherz“ für unsere gefiederten Freunde
macht auch uns Freude!

Kommt gut gelaunt durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Montagsherz #385

„Träumt, dass alles besser werde, manchmal werden Träume wahr.
Träumt, dass alles besser werde im neuen Jahr!“
* James Krüss *

Für das neue Jahr 2019 wünsche ich uns allen
soviel Glück, wie Wassertropfen im Meer,
soviel Liebe wie Sterne am Himmel
und Gesundheit an jedem neuen Tag.

Euer Schutzengel soll allzeit ein waches Auge auf Euch haben 
und Euch sicher durch die kommenden 365 Tage geleiten!
blatt-0024.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Kommt fröhlich und gut gelaunt ins „Neue Jahr 2019“ und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Das „Oommh…“ zwischen den Jahren


„Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.“

* Marie von Ebner-Eschenbach *
.-.-.-.-.

Die Tage „zwischen den Jahren“ … 
… nehmt sie gelassen und mit Ruhe,
es ist die Zeit der Gegenwart, denn wir ordnen das sich dem Ende neigende Jahr
und bereiten uns vor auf das neue Jahr!
.-.-.-.-.

 

DND 12-3/2018

Ganz sicher schafft es diese fleißige Amaryllis noch,
pünktlich zum 4.Adventsonntag die 4.Blüte zu öffnen!

Ein Erinnerungsfoto an den Christbaum 2017.
Der diesjährige schlummert noch im Schlafrock!
🎄🎄🎄🎄

Ghislana leitet diese schönen Projekt
zusätzlich verlinkt mit der Gartenglück-Linkparty

Adventszeit in B/W # 2018

„Advent – Tage der Vorfreude; Tage der hohen Zeit des Herzens.“

* Sir Kristian  Goldmund Aumann *
🎄🎄🎄🎄🎄

Ein kleines vorweihnachtliches Fotoprojekt von Marius/czoczo

DND 12-2/2018

Der Geldbaum (Crassula ovata), auch Pfennigbaum genannt,
wird bei mir schon seit vielen Jahren gepflegt, gehegt, behütet und hat mich noch nie
auch nur mit einem Pfennig oder Cent, von Papiergeld ganz zu schweigen, belohnt.

Dafür hatte er aber in diesem Jahr eine ganz besondere Überraschung für mich parat:
Ich wusste nicht, dass dieses Dickblattgewächs überhaupt blühen kann.

Jetzt bin ich total hin und weg von der Pracht
der vielen kleinen, zarten, weißen Blüten! 
Diese kleinen Sternchen sind doch ein Anblick zum Verlieben, gell?!
.-.-.-.-.-.-

Ghislana leitet diese schönen Projekt
zusätzlich verlinkt mit der Gartenglück-Linkparty

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.