Zitat im Bild 106/2019

„Das sind die Starken,
die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.“
– Franz Grillparzer –
* * * * *
Mut, Kraft und innere Stärke braucht jeder von uns,
um im Alltag Sorgen, Nöte und Ängste zu überwinden
und jedem Tag eine neue Chance zu geben!
* * * * *

Habt alle einen guten Start in ein sonniges Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 105/2019

„Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge,
sondern Leben inmitten von Leben,
das auch leben will.“
– Albert Schweitzer  –
* * *
Dieses Zitat des weltberühmten „Urwaldarztes“ wird gerade heute neu definiert!
* * *

Habt alle einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 104/2019

„Schenken ist ein Brückenschlag über den Abgrund deiner Einsamkeit.“
– Antoine de Saint-Exupéry –
* * *
Vielleicht ein wenig „dramatisch“ ausgedrückt,
aber ich schenke gerne, es macht mir Freude und die größte Freude ist mit zu erleben,
wenn der Beschenkte sich freut!
* * *

Habt alle einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 103/2019

„So viele Dinge kommen zurück und sind wieder in.
Ich kann es kaum erwarten,

bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind.“
* Denzel Washington *
* * *
Ich warte auch schon recht lange darauf….
hand-0017.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Habt alle einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 102/2019

„Man sollte nie so viel zu tun haben,
dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.“
– Georg Christoph Lichtenberg –
* * * * *
Die heutige Zeit ist schnelllebig.
Es gibt so viel zu tun.
Setzen wir also ganz bewusst die richtigen Prioritäten!
* * * * *
Habt alle einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 101/2019

„So viel sich auch um und in mir ändre:
Dieselbe Sonne, die mich als Kind bestrahlte,
sieht unverändert mich jetzt an.“
Jean Paul (1763 – 1825)
eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge
☀️ ☀️☀️ ☀️ ☀️
Es ist doch tröstlich und stimmt hoffnungsvoll,
dass es etwas gibt, das sich – zumindest für uns – nicht verändert
sondern für „die Ewigkeit“ geschaffen ist.
☀️ ☀️ ☀️ ☀️ ☀️

Habt alle einen guten Start in ein angenehmes, sommerliches Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Zitat im Bild 100/2019

„Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann,

ohne seine gute Laune zu verlieren.“
– Henry David Thoreau –
* * * * *
Es ist ja immer wieder bemerkenswert, wie wenig der Mensch wirklich braucht.
Nur wenn wir unsere persönlichen Erinnerungen, 
Dinge an denen unser Herz hängt, die verknüpft sind mit unserem Leben, verlieren,
sind wir echt traurig und untröstlich.
* * * * *
Habt alle einen guten Start in ein angenehmes, sommerliches Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.