DND # 17

a flowery meadow
Vom Meister des Impressionismus, der Natur, persönlich gemalt!
Uns erfreut’s….  :loveflowers:

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Bunt ist die Welt # 32

Hochhaus Bosco Verticale Mailand

Auch wenn es so scheint, dass ist nicht der neu begrünte schiefe Turm zu Pisa!
Die schräge Optik ist dem Geschaukel und der Sitzposition im Sightseeingbus geschuldet!

Anlässlich der  „Expo Milano 2015“ wurde in Mailand das größte innerstädtische Bauvorhaben Europas durchgeführt.
Die beiden Hochhäuser „Bosco Verticale“ haben den Preis für die besten Hochhäuser gewonnen,
der gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, dem Deutschen Architektur-Museum und der Deka-Bank gestiftet wurde.

Diese ungewöhnlichen Wohnhäuser im neuen Mailänder StadtteilPorta Nuova“ tragen auf ihren Terrassen Bäume und Sträucher, die durch ein ökologisches Bewässerungssystem versorgt werden, bei dem das gefilterte Abwasser genutzt wird.

Je nach Ausrichtung und Sonneneinstrahlung wurden 800 verschiedene Bäume,
5000 Sträucher und 11.000 Bodendeckerpflanzen im vertikalen Wald verpflanzt.
Die beiden Türme sind mit Luxus-Wohnungen belegt.

Es gelang mir, während der Stadtrundfahrt zumindest einen
dieser beiden beeindruckenden „grünen Wolkenkratzer“ zu fotografieren.

Villa in Genf
Diese „goldene“ riesengroße Villa in Genf wird von der Schnellstraße optisch halbiert!
Steht man direkt davor, müsste man sich auf die Straße legen, um das ganze Haus zu fotografieren.
Dafür waren aber viel zu viele Leute unterwegs und der Bürgersteig auch etwas zu schmal.
Vom Aufsehen, das ich mit so einer Aktion verursacht hätte, mal ganz abgesehen.
Also habe ich vom Hafengelände aus gegenüber fotografiert und da teilt nun mal der Verkehr diese alte Stadtvilla!

Fachwerkhaeuser Luzern
In der Luzerner Altstadt könnte man eigentlich jedes Haus fotografieren.
Allesamt sind sie Schönheiten längst vergangener Jahrhunderte und beeindrucken auch heute noch
durch die vielen Verzierungen und Wandmalereien. Wunderschön restauriert sind sie auch allesamt!
Auch an die gegenüberliegende Hauswand gepresst, den auch die Plätze sind winzig in Luzern,
bekam ich nur diesen Postkartenausschnitt vor das Objektiv!

Es hat mir Freude gemacht, im Portfolio nach diesen Bildern zu stöbern und die Erinnerungen an die Reisen aufzufrischen.
Ich hoffe sehr, dass euch meine „Schönen Häuser“ auch ein wenig gefallen!

Diese Woche hält Lotta nach „Schönen Häusern“ Ausschau!

view down # 23

view down
Im Wilderlebnispark Daun gehst du einfach der Nase nach, auf eine der vielen Besucherplatformen.
Dann, immer weiter dem „Duft“ folgend, erreichst du die Brüstung, schaust nach unten…
…und siehe da, du kannst muskulöse, glänzende und gepflegte Rinder mit spitzen Hörnern bewundern.
Sie spazieren munter im selbstproduzierten,
alles durchdringenden Geruch herum und sind mit sich selbst so beschäftigt,
dass auch nicht eines mal einen Blick nach oben wagt!
Können Rinder überhaupt nach oben blicken?  :why:

viewdown annettes bunte welt
von Annette

Dienstags gehts rund # 32

Rundum Fitness auf  Lanzarote
An runden Fitnessradeln rundherum drehen,
das geht jetzt auch auf der sportlich aufgepeppten Uferpromenade an der Costa Teguise auf Lanzarote!

Habt alle einen rundum guten Dienstag und dreht nicht zu schnell am Rad!LogoDienstagsRundEin rundes Projekt von Vera

Zebrastreifen

Zebra

Ich kenne Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen.
(Stanislaw Jerzy Lec, poln. Satiriker 1909-1966)

Mit Gold fängst du sie alle!

Hibiskus, MakroMontag,
Ich liebe Hibiskus und versuche immer wieder,
den Zauber der wunderbaren Blüten einzufangen!
Dafür krieche ich auch gerne ganz tief hinein :flowergirl: und bin voller Bewunderung,
mit wieviel Akribie und Sorgfalt in Farbe und Form um Insektenbesuch gebeten wird!

Dies ist mein erster Beitrag zu Brittas feinem MakroMontag-Projekt.

Montagsherz # 208

Montagsherz 2015
Wenn ich nicht schon (viel zu) viele Taschen hätte,
bei diesem – zwischen venezianischen Masken perfekt dekorierten Beutel – wäre ich beinahe schwach geworden!
Mein Foto erfüllt aber, als schöne Erinnerung an den Besuch dieser herrlichen Stadt, den gleichen Zweck!
Mehr noch, ich kann sie euch allen zeigen….  :whistle:

Uns allen wünsche ich jetzt eine „normale“, sommerlich angenehme Woche!

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht