Wie das blühende Leben

Pink wird heutzutage im allgemeinen Sprachgebrauch als Synonym für die Farbe Rosa benutzt. Die amerikanische Umgangssprache kennt pink innerhalb einer idiomatischen Beschreibung besonders frisch und gesund wirkender Zeitgenossen: „looks like she’s in the pink„, sinngemäß „Sie sieht aus wie das blühende Leben„.

Zum Abschluss von Ruthies Farbenpracht-Wochenfarbe „Pink“ zeige ich heute meine letzten pinkfarbenen Blumenbilder:

Ein Blütenblatt fehlt schon! :looking:

Die kerzengrade Haltung zeigt Erfolg, Besucher lassen nicht auf sich warten!

Die sehen doch aus wie Krokusse. Gibt es die denn auch noch im September!

Sie blühen dicht an dicht, wie ein Blüten“schwarm“!

Pink und Gelb harmonieren perfekt!

 

 

Letzter Versuch

Jetzt haben es meine Balkon-Geranien doch noch mal gerade so geschafft und das angekündigte sonnige Wochenendwetter wird den letzten Blühversuch für diesen „Sommer???“ begünstigen. Deshalb habe ich sie auch gleich fotografiert für Ruthies Farbenpracht-Pinkwoche:


                                                     Der Wille ist da und die Hoffnung auf eine nochmalige Blüte auch! :thumbup:


                                            Die schaffen es auf jeden Fall – sie haben es fest versprochen! :lovehearts:

Beiß nicht gleich…..

…..in jeden Apfel – so hieß doch früher einmal ein Song. Der ist mir beim Anblick dieser dunkelroten Äpfel sofort eingefallen. Und dann habe ich mir gedacht, die passen doch prima zu „Farbe bekennen 2010“ von Himbeermarmelade:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.