DigitalArt 42/2019

Ob Mensch oder Tier, es liegt an einem selbst,
sich triste, trübe Novembertage schön zu gestalten.
Die beiden Mietzen haben da eine Idee…
….und ich habe sie mal „digitale Realität“ werden lassen!
* * * *
Das Originalbild zeigt, auch Selbstgebackenes besitzt positive Kräfte:

* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

Zitat im Bild 111/2019

„Schildkröten können
dir mehr über den Weg
erzählen als Hasen.“
* Volksweisheit *
* * * * *
Dieser Volksweisheit trifft genau dann “ins Schwarze”,
wenn es darum geht, jemandem mitzuteilen,
dass zu viel Hetze und Eile oft unnötige Fehler verursachen
und wir viel versäumen, wenn wir uns von einer unbarmherzigen Uhr
immer schneller voran treiben lassen.
Lass dir Zeit, mach etwas langsamer, auch dann kommst du voran,
denn sinnloser Aktionismus hat noch nie Gutes vollbracht.
* * * * *

Habt alle einen fröhlichen Start in ein freundliches Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Ich sehe rot! 87/2019

„Der Herbst ist da…..!“
Das Federvieh weiß es genau und möchte es allen mitteilen.
baum-0096.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
* * * * *

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Anna-Alles,nur nicht alltäglich 2019

Diese Echse hat ja wohl eindeutig ein Auge zuviel!
So ungewöhnlich, dass man es einfach nicht glauben möchte.
Und das ist auch gut so, denn hier muss es sich um eine raffinierte Spiegelung handeln,
die alles, nur nicht alltäglich ist!
* * * * *

Das nicht alltägliche Projekt der lieben Arti

DigitalArt 35/2019

Auch die Sonnenblumen sind jetzt schon fast alle verschwunden.
Digital habe ich sie in die Nacht versetzt und mir vorgestellt,
sie würden in der Dunkelheit so herrlich leuchten!
smileys-sommer-28.gif
Bei Tag und im Original strahlen sie natürlich mit der Herbstsonne um die Wette:
Genau ins Schwarze getroffen hatte hier natürlich noch ein später Gast!
smileys-sommer-28.gif

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Zitat im Bild 109/2019

„Eine kühne Behauptung ist der Hecht im Karpfenteich
unserer trägen Gedanken und Meinungen.“
Charles Tschopp

?????
Es ist eben einfach zu bequem, angenehm und einfach,
sich der Meinung anderer anzuschließen.
Eine eigene und womöglich auch noch andere Meinung zu haben
und diese dann auch noch frei heraus zu äußern
erfordert heute mehr denn je Mut und Selbstbewusstsein.

?????
Habt alle einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

DND 25/2019

Ich bin mir echt nicht sicher, 
aber das könnte die Schafgarbe sein oder aber auch der Wiesen-Bärenklau.
* * * * *
Dem Insekt, was immer es auch ist,
– sorry…aber ich bin mir da nicht sicher und möchte nichts falsches schreiben –
scheint es jedenfalls sehr gut zu gefallen!
* * * * *
Jedenfalls bin ich mir absolut sicher, die Beiden passen sehr gut zusammen!
???

Die liebe Jutta hat ab sofort dieses feine Projekt übernommen.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.