Zitat im Bild 91/2019

„Pünktlichkeit ist eine Zier,
doch weiter kommt man ohne ihr.“
– Volksmund –

Man sagt ja, Volksmund spricht wahr.
Hier scheint es wirklich mal zu stimmen.
Nicht nur, dass sich dieser Hase durch sein „zu spät kommen“ die ihm 
fälschlicherweise zugeschriebene Eierlegearbeit erspart hat.
Er ist natürlich auch erfolgreich jedem Bratentopf entwischt.
🐇 🐇 🐇
Für mich hätte er natürlich auch pünktlich kommen können,
denn die Arbeit mit den Eiern erledige ich jedes Jahr erfolgreich selbst
und Hasenbraten gibt es auch nicht, weder zum Fest, noch sonst übers Jahr.
*****
Habt alle einen guten Start in ein feines Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

DigitalArt 15/2019

Er schaut doch ganz erstaunt, dieser Fischreiher, 
in welche märchenhafte Frühlingslandschaft ich ihn gezaubert habe, gell!
* * * * *
Eigentlich stand er ganz unschuldig auf bekanntem Terrain:

Ganzjährig und sehr geduldig harrt er am Nahe-Ufer aus
und wartet auf leckere Fischlein.
Sehr zum Ärger der ortsansässigen Fischer!

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Projekt ABC – R

Diese „einbeinige“ Seemöwe hat zielsicher ihr Plätzchen gewählt!
* * * * *

Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!

26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – Q

Mein persönliches „Peace“ Quietsche-Entchen
das sich im Badezimmer friedlich die Fensterbank
mit meiner Sammlung der unterschiedlichsten, lustigen Enten teilt!
* * * * *
Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!

26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Zitat im Bild 89/2019

„Das Geheimnis des Wandels:
Konzentriere nicht all deine ganze Kraft auf das Bekämpfen des Alten,
sondern darauf, das Neue zu formen.“
– Sokrates –

🐟🐟🐟🐟🐟
Manchmal staunt man wirklich sehr, wie uralt manche Weisheiten sind,
die heute aktueller sind als jemals zu vor!
🐟🐟🐟🐟🐟

Habt alle einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 
die momentan eine Pause eingelegt hat.

Projekt ABC – P

Normalerweise ist dieser „Pu der Bär“ – Kreisel umlagert
und die lieben Kleinen warten sehnsüchtig darauf,
mit dem heißgeliebten Bärchen ihre Runden zu drehen.
Die kleine Verschnaufpause nutzte ich für diesen „unbesetzten“ Schnappschuss.
* * * * *
Pu der Bär (englisch Winnie-the-Pooh) ist der Name einer literarischen Figur 
und eines Kinderbuchs des Autors Alan Alexander Milne.
Milne entwickelte die Figur basierend auf einem Stofftier seines Sohnes.
Das am 14. Oktober 1926 bei Methuen & Co. Ltd. (London) mit Illustrationen von E. H. Shepard 
mit dem Titel Winnie-the-Pooh erschienene Buch war ein sofortiger Erfolg.
Bereits Anfang der 1930er Jahre war Pu der Bär international bekannt. 

🧡 🧡 🧡

Habt alle einen fröhlichen Oster – Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

DigitalArt 12/2019

Seit einigen Jahren habe ich einen fröhlichen Mitbewohner.
Nur zur Osterzeit kommt er hervor, bringt sich in Erinnerung und feiert gerne mit.
Für das digitale Projekt habe ich meinem ganz persönlichen „Osterhuhn“
das saisonal passende Ambiente spendiert!
osterkueken-0023.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
So sieht das Huhn das restliche Jahr über aus:
Ich finde es auch ganzjährig sehr hübsch
und freue mich über meinen kleinen tierischen Freund.
* * * * * 

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.