„T“in die neue Woche 66/2020

Auf dieser Finca auf Lanzarote gibt es sowohl Ein- wie auch Ausgänge.
Rechts kann man den Zugang durch die Schwingtüren wählen,
früher üblich in den Western-Saloons.
Hier nicht so gut zu erkennen, weil sie geöffnet und festgestellt sind.

Links geht es dann durch eine „normale Tür auch wieder raus …..
….. oder auch Kehrtschwenk wieder hinein.

* * * * *
Habt alle einen fröhlichen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

26 Antworten zu „T“in die neue Woche 66/2020

  1. Linsenfutter sagt:

    Interessant. Auch Dir einen schönen Sonntag.
    LG Jürgen

  2. Nova sagt:

    Man kann sich also auch aus dem Weg gehen oder im „Kreis“ laufen *gg* Schaut schön aus und mag ich. Danke dir dafür und dass du wieder mit dabei bist. Wünsche auch dir noch einen fröhlichen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

  3. Tiger sagt:

    Ganz idyllisch schaut das aus, und derzeit auch ideal wenn jemand Ein- und Ausgang hat. Da kann die Luft schön zirkulieren.

    Ich wünsche Dir einen idyllischen Sonntag!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  4. hanneweb sagt:

    Traumhaft schön, liebe Moni und inzwischen kommt immer mehr Sehnsucht nach solchen idyllischen Gegenden in mir auf.
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag! 🍀🌞💖

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Hanne,
      es ist gut, dass wir diese Erinnerungen haben. Die Hoffnung auf wieder erleben geben wir nicht auf, gell. ♥ 🙂 ♥

  5. Kaeferchen sagt:

    Sso eine Schwingtür hat was und erinnert mich ebenfalls an einen Werstern . Auch das alte Rad passt gut als Deko dazu.
    Für mich sieht es so aus, als wenn die Schwingtür vielleicht in einen dahinterliegenden Außenbereich führt und die normale Türe vielleicht gleich in die Küche?

    einen schönen Sonntag wünscht
    gabi

    • Moni sagt:

      Das ist gut möglich, liebe Gabi,
      in den Fincas ist es ja üblich, dass sich im Inneren noch ein Patio (Hof) befindet, wo man sich draußen aufhalten kann, ohne direkt auf der Straße zu sein.

  6. do sagt:

    Ich finde dein Foto sehr stimmungsvoll, liebe moni. Und es gibt nebst den Türen noch so viel zu entdecken.
    Herzlich, do

  7. riitta k sagt:

    Your photo brings me happy vacation memories – no travel right now.

  8. an Urlaub denken ist ja nicht verkehrt, ich wünsche uns eine ruhige Woche nach diesem Sonntag, Klaus

  9. Liz sagt:

    Sehr hübsch sieht es aus und irgendwie auch witzig zwei Eingänge oder Ausgänge!
    Tut gut dieses Urlaubsfeeling!
    Liebe Grüße
    Liz

  10. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    mir gefällt das sehr gut. Irgendwie sieht es auch sehr einladend aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • Moni sagt:

      Der Baustil, liebe Jutta,
      ist ja auch einladend. Es gibt immer einen Innenhof (Patio) oft auch mit einem Baum, in dem man sich draußen aufhalten kann.

  11. eva sagt:

    Liebe Moni,
    du weisst ja,
    der Kommentar kommt ganz gewiss, auch wenn es erst am Abend ist.
    Ich mußte nach der Tour heute mich erst mal duschen, jetzt bin ich wieder frisch :-))).

    Der Eingang sieht schon ein wenig merkwürdig aus, aber vielleicht ist es dahinter viele schöner.

    Südländer verbergen gernde das Schöne, das sie haben und zeigen das auch nicht Jedem, insbesondere die Araber machen das und bauen ein ganz unscheinbare Mauer um ihren Garten.
    Der Nachbar könnte ja neidisch werden.
    Es ist nicht wie bei uns so, dass man alles was man hat zeigen muß.
    Ich glaube auch, dass es mehr eine deutsche Eigenschaft ist.

    Die Eingänge, ich habe gleich an Corona gedacht, Ein – und Ausgang getrennt und
    wie sagt Schiller im Wilhelm Tell:
    „Der kluge Mann baut vor“!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend, draußen ist es noch so wunderschön.

    Lieben Gruß Eva

  12. klaerchen sagt:

    An diesem lauen Sommeranfangabend, er innert mich das Bild an einen schönen Urlaub, an Musik und schöne Innenhöfe mit dem Duft von Rosen, Orliander undJasmin.
    danke Dir, Klärchen

  13. Dies und Das sagt:

    …ist doch schön, wenn der Gast schon beim Eintritt wählen kann – raus geht´s durch die Schwingtür schneller ;-))
    Einen „beschwingten“ Wochenstart,
    Luis

  14. Elke sagt:

    Hach ja, Urlaubsstimmung! Du hast ja so recht, man muss die alten Fotos rauskramen, wenn man im Moment nicht verreisen kann.
    Liebe Grüße – Elke

  15. Guten Morgen Moni!
    Das sieht sehr einladend aus…ich gehe dann durch die Saloon-Tür 😉

    Liebe Montagsgrüße

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.