Freitagsblümchen 2020

Ja, ich weiß, es sind „nur“ Nelken.
Aber sie haben eine so wunderschöne zarte Farbe, sehen so frisch aus
und duften sogar auch noch. Da konnte ich nicht widerstehen!

* * * * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

33 Antworten zu Freitagsblümchen 2020

  1. Hansedeern sagt:

    Moin Moin Moni,
    ohhhhh, Nelken!!! Ich mag Nelken. Leider sind sie aus der *Mode* gekommen… Dabei sind sie so Dankbare Vasenblümchen.
    Eine Zeit lang gabe es auch blaue Nelken, die fand ich besonders schön.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse aus Hamburg,
    Britta

    • Moni sagt:

      Blaue Nelken, liebe Britta?
      Die habe ich noch nie gesehen. Aber heute gibt es ja z.B. auch Tulpen in allen nur möglichen Farben. Warum dann nicht auch blaue Nelken. 😉

  2. riitta k sagt:

    Absolut nicht ’nur‘ Nelken! Sie gefallen mir sehr wil sie eine grosse Farbenauswahl haben. Schönes Wochenende wünsche ich dir!

  3. Guten Morgen Moni!

    Eigentlich mag ich keine Nelken, aber diese sehen einfach bezaubernd aus…und dann diese Farbe!!!

    Einen lieben Freitagsgruß

    Anne

  4. Nova sagt:

    Nööö…finde ich gar nicht, denn ich mag Nelken, vor allem weil sie so dankbar sind und sich auch länger in der Vase halten. Hast du dir echt schöne ausgesucht und mitgenommen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  5. Tiger sagt:

    Was heißt hier „nur“!? Die sind doch wunderhübsch, auch wenn ich nicht für Schnittblumen zu haben bin, aber Dein Bild ist schön anzusehen!😍

    Freitagsliebgrüße
    Tiger
    🐯

  6. Linsenfutter sagt:

    Nur Nelken gibt es genauso wenig wie nur Blumen. Ich finde ALLE schön.
    LG Jürgen

    • Moni sagt:

      Ich gebe dir völlig recht, lieber Jürgen,
      aber bei uns ist halt heutzutage alles und jedes einem gewissen „Modediktat“ unterworfen.

  7. Elke sagt:

    Liebe Moni
    auch wenns nur Nelken sind sind sie so hübsch, es gibt keine Blumen die nicht hübsch wären und gerade da gebe ich dir recht sind diese schöne zartheit der Farbe auffallend.
    Hab eine Freude an diesen bezaubernden Nelkenstrauss!
    Lieben Gruss Elke

  8. Kathrin sagt:

    Nelken findet man selten im Blumenladen, finde ich.
    Sie sind so selten wie Bobtails in der Hundewelt 🙂
    Schönes Wochenende

  9. Kaeferchen sagt:

    Ich mag Nelken, die Farbe ist wirklich schick. Früher sah man die viel öfter – heute sind sie wohl aus der Mode gekommen.

    lg gabi

  10. das jeden Tag, so soll es sein und wieder kommen herzliche Grüße von mir zu dir, Klaus

  11. Liebe Moni,
    wieso „nur Nelken“ ? Alle Blümchen sind reizend, jede auf ihre Art. (genau wie bei uns Menschen – lach) Deine haben eine besonders reizende Farbe.
    ♥liche Grüße ins Wochenende
    Lieselotte

  12. Eva sagt:

    Ich finde sie hübsch und Nelken haben mir schon immer gefallen.
    Genauso rosa Nelken bekam ich zum Abschlußball der Tanzschule von meinem Tanzpartner.
    Allerdings mit diesem Asparagus das war nun mal 1968 modern.
    Heute gelten Nelken als altmodisch und trutschig, was ich nicht nachvollziehen kann. Man kann jede Blume sehr schon mit etwas Geschick zum Ausdruck bringen.

    Ganz viele liebe Nelkengrüße von der Eva

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Eva,
      oh ja, Asparagus war sehr IN, ohne ihn ging gar nichts. Ich erinnere mich noch gut, weil der stets sofort rieselte….

  13. czoczo sagt:

    Früher in polen war das eine der populärsten Blumen …hier sind die Blumen in den vollen Blumen laden sehr oft übersehen.
    Tolle Bild
    Liebe Grüße und schöne Wochenende

  14. Liebe Moni,
    ich finde Nelken haben so einen morbiden Charme und dazu der Duft….daher mag ich sie besonders gern – auch erinnern sie mich an meinen Ferienjob als Jugendliche in einer Gärtnerei, als wir die ganzen Seitentriebe abknipsen mussten.
    Hab einen guten Start ins Wochenende, Marita

  15. Die sind doch schön! Ich verstehe gar nicht, dass es immer noch dieses Vorurteil gegen Nelken gibt. Aber klar, diese blöden Erinerungen an die Tanzstundennelken aus den Sechziger Jahren, werden die wohl nie mehr los.
    Liebe Grüße – Elke (Mainzauber)

    • Moni sagt:

      Da ich frei bin von solchen Erinnerungen, liebe Elke, gehen solche blumigen Modediktate an mir einfach nur vorbei.
      Ich habe diese kleinen Busch-oder Bartnelken (ich weiß nicht, ob sie wirklich so heißen) auch in einem Balkonkasten und erfreue mich täglich daran.

  16. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    was heißt denn hier „nur Nelken“? Das sind doch auch wunderschöne Blumen und Deine sind ganz zauberhaft.
    Die Farbe gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Jutta

  17. Dies und Das sagt:

    Nelken sind doch wieder „in“ – oder ?
    Schön ist dein Sträußerl!!!!
    Ein duftendes Wochenende,
    Luis

    • Moni sagt:

      Mir ist es echt egal, ob IN oder OUT, mir gefallen sie einfach, lieber Luis!
      Um diese Firlefanzien der Mode habe ich mich noch nie gekümmert. Viel zu anstrengend, gell. 😉

  18. Wow, liebe Moni,
    das sind nicht „nur“ Nelken, das sind wundervolle Blumen. Ich mag diese zarte Farbe sehr.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  19. k sagt:

    Was heist denn nur Nelken?
    Die sind wunderschön und es muss doch nicht immer exotisch sein. Ich finde die Farbe auch ganz bezaubernd.
    Liebe Grüsse ♥
    k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.