Freitagsblümchen 2020

Ein Mai ohne Maiglöckchen geht gar nicht!
Dann sucht man eben so lange,
bis man auch die versteckten, scheuen Exemplare entdeckt hat!
* * * * *
Nehmt bitte, falls ihr möchtet, ein Näschen voll Duft mit ins Wochenende.
💐 💐💐

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

41 Antworten zu Freitagsblümchen 2020

  1. Linsenfutter sagt:

    Sehr schön. Sie gehören einfach dazu.
    LG Jürgen

  2. Liebe Moni,
    den Duft deines Maiglöckchens nehme ich gerne
    mit in das Wochenende, ein ganz reizender Post.
    Ich habe sogar ein Parfüm dass den Duft verbreitet,
    einfach himmlisch…
    Wünsche dir ein erfülltes Wochenende, bleibe gesund
    und bis bald, Karin Lissi

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Karin,
      es ist so schön, dass bei den Maiglöckchen Blüten und Duft gleich bezaubernd sind.

  3. Elke sagt:

    Liebe Moni
    das stimmt ach wie schön diese Maiglöckchen sind doch! Wunderschön dein Foto!
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag!
    Lieben Gruss Elke

  4. Wunderschön deine Aufnahme – du hast vollkommen recht: ein Mai ohne diese bezaubernden Glöckchen geht gar nicht !
    Liebe Grüße
    Lieselotte

  5. Kathrin sagt:

    Eine Bekannte liebt diese Blümchen so sehe. Und seit Jahren versuche ich beim täglichen spaziergang im Mai ihr welhe zu flücken….doch bis jetzt hat es nicht geklappt 🙁
    Ich nehme das Foto als Anstoß es zu schaffen. Ein schönes Wochenende noch

    • Moni sagt:

      Vielleicht, liebe Kathrin, klappt es ja wirklich mal in diesem Jahr. Es scheint etwas mehr zu geben.

  6. Kaeferchen sagt:

    wie schön, ich leibe diese kleinen Glöckchen – habe aber lange keinen Maiglöckchen mehr gesehen. Meine Oma hatte sie früher im Garten.

    lg gabi

    • Moni sagt:

      Ich halte jedes Jahr Ausschau, liebe Gabi, habe aber auch schon Pech gehabt und keine entdeckt. Deshalb ist die Freude, wenn es klappt, um so größer. 🙂

  7. Werner sagt:

    Es gibt zwei Blumenarten die mir aus der Kindheit sehr in Erinnerung geblieben sind , da sie unser Taschengeld aufgebessert haben. Das Maiglöckchen und die Schlüsseblume, wurden von den Kindern gepflückt und für 20 Pfennig per Bund verkauf. Bei deinem schönen Foto war gleich wieder die Erinnerung aus der Kindheit in meinem Kopf.

    • Moni sagt:

      Es freut mich, lieber Werner, dass die Maiglöckchen gute Erinnerungen bei Dir geweckt haben. 🙂

  8. Tiger sagt:

    Hast Du Dir welche gepflückt? Oder nur mal so für’s Foto? Jedenfalls total schön und niedlich, die kleinen Bimmelbammelchen😊😍

    Liebgrüße am Freitag,
    Tiger
    🐯

    • Moni sagt:

      Oh nein, liebe Rita,
      ich habe sie nicht gepflückt. Es sollen sich doch alle, die sie entdecken, daran erfreuen. 🙂 ♥

  9. Nova sagt:

    Bei uns leider ohne, aber ich versuche mir den Duft dann vorzustellen und genieße den Anblick bei dir. Die sind aber auch einfach schön.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  10. riitta k sagt:

    Wonderful, Convallaria majalis does not yet bloom here. But I tell you one thing you might not know: it is the national Flower of Finland <3

    • Moni sagt:

      Oh, dear Riitta, really, that’s a surprise! Thank you for this fine information. 🙂 ♥

  11. hanneweb sagt:

    Da nehm ich mir doch gerne ein Näschen Duft mit ins Wochenende, liebe Moni und danke dir herzlich dafür! 💖
    Liebe Grüße von Hanne 🌞🍀

    • Moni sagt:

      Aber gerne, liebe Hanne,
      Anblick und Duft der Maiglöckchen erfreuen uns jedes Jahr aufs Neue. ♥

  12. „Der Mai ist gekommen…“trällerflöt…schießt einem sofort in den Kopf. Ich habe jetzt einen Ohrwurm 😉
    Die sehen immer so bezaubernd aus.

    Hab einen schönen Maifre(u)itag

    Liebe Grüße

    Anne

    • Moni sagt:

      Dieses Mai-Lied, liebe Anne, begleitet uns ja wirklich durch den Mai, gell. Es geht einem immer wieder durch den Kopf 😉

  13. immer wieder schön, sei herzlich gegrüßt und nutze das schöne Wetter, ab Sonntag wird es anders, Klaus

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Klaus,
      bei uns ist schon für morgen trüb mit Regen angesagt. Da muss man die schönen Stunden wirklich nutzen. 😉

  14. Paula sagt:

    Liebe Moni,

    hmmm, ich rieche das Maiglöckchen bis hier her. Die einzelnen Göckchen sehen so bezaubern aus.

    Wir hatten auch welche im Garten. Die waren wilde, also nicht gepflanzt. Dieses Jahr könnte ich ein kleinen Strauß abmachen, aber der Verpächter wollte es anders.

    Komm gut ins Wochenende
    LG Paula

    • Moni sagt:

      Wie schade, liebe Paula,
      aber ich finde meine Maiglöckchen ja auch in „fremden Gärten“ oder sogar einfach in der Natur.

  15. Liebe Moni,
    sie sehen ja wirklich herzallerliebst aus, diese kleinen Kelchblüten.
    Ich habe hier leider noch keine entdeckt.
    Aber der Duft ist für meine Nase zu intensiv.
    Sei lieb gegrüßt, ich wünsche dir ein frohes Wochenende.
    Beate

  16. Liebe Moni,
    Maiglöckchen finde ich so zauberhaft…da hätte ich gerne ein kleines Sträußlein in der Vase.
    Hab einen schönen Freitag – lieben Gruß, Marita

  17. Eva sagt:

    Wunderschöne Maiglöckchen liebe Moni,
    jaa, im Leudelsbachtal wachsen sie soooo schön, alles ist übersät. Habe gerade geschaut.
    Aber ich käme nie auf die Idee, sie zu pflücken.
    Das ist ein Naturschutzgebiet und Jemand anderes will ja auch Freude haben.
    Da mache ich liebe ein Foto, so wie du.
    Ich muß sagen, die Leute halten sich aber auch daran.
    Einen schönen Abend wünscht dir Eva

    • Moni sagt:

      Genau, liebe Eva,
      ich bin begeistert, wenn ich welche entdecke und möchte diese Freude auch anderen gönnen. ♥

  18. Oh wie schön! Ich bekomme die wirklich sehr, sehr selten zu Gesicht. Auch im Garten wachsen keine. Da muss ich mich doch mal drum kümmern. Findet sich bestimmt eine passende Stelle dafür.
    Herzliche Grüße – Elke

  19. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    sehr schön! Ich habe in diesem Jahr noch gar keine zu Gesicht bekommen. Da muss ich doch mal Ausschau halten.

    Liebe Grüße
    Jutta

  20. Astridka sagt:

    Meine Maiglöckchen im Topf sind verblüht, den Duft von Miss Dior gönne ich mir den ganzen Monat lang. Ich mag ihn zu gerne.
    Bon week-end!
    Astrid

  21. Anke sagt:

    Ich mag die Maiglöckchen so gerne, sie blühen bei uns unterm Mirabellenbaum, das schaut so schön aus.

    Ein wundervolles Foto, liebe Moni.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Anke

  22. mano sagt:

    wunderschöne kleine glocken!! bei mir im garten warte ich noch auf die blüte und freue mich, wenn ich mir dann einige reinholen und den duft genießen kann!
    liebe grüße
    mano

  23. Ein tolles Bild, liebe Moni,
    so fotogen ist Maiglöckchen in unserem Garten dann leider doch nicht.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang