Der-Natur-Donnerstag #18

Der Anblick der zur Zeit üppig blühenden Kastanien begeistert mich jedes Jahr!
Die vielen sonnigen Tage haben jetzt auch die roten Kastanien voll erblühen lassen.
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

33 Antworten zu Der-Natur-Donnerstag #18

  1. Linsenfutter sagt:

    Wunderschön. Solche Farben liebe ich.
    LG Jürgen

  2. Elke sagt:

    Diese inentsive Farbe iost der Waahnsinn und so üppig!
    Schönen letzten AprilTag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

  3. hanneweb sagt:

    So schöne rote Kastanienblüten sah ich bei uns noch nie, liebe Moni. Wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße von Hanne 🌞💖

    • Moni sagt:

      Sie scheinen ja offenbar nur regional zu gedeihen, liebe Hanne, mir war das auch noch nie bewusst. Erst jetzt, wo viele schreiben, dass diese Sorte bei ihnen nicht blüht, ist mir das aufgefallen.

  4. riitta k sagt:

    Looks bright & fabulous! I think we have only white blooming chestnuts. Wishing a good start to May!

  5. Kaeferchen sagt:

    Rote Kastanien habe ich noch nie gesehen. bei uns gibt es meist die mit den weißen Blüten und wenige rosa blühende

    lg gabi

    • Moni sagt:

      Die roten Kastanien, liebe Gabi, blühen etwas später, die weißen Kastanien sind früher dran. Allzu viele gibt es davon bei uns auch nicht.

  6. Arti sagt:

    So kräftig rot habe ich die Rosskastanie noch nie gesehen. Das ist sicher eine besondere Züchtung. Echt krass, was es alles so gibt. jedenfalls ein beeindruckender Anblick.

    Liebe Grüße
    Arti

    • Moni sagt:

      Das kann sein, liebe Vera,
      es ist eine ganze Straßenseite, die zur Hälfte mit diesen besonders leuchtend roten Kastanien bepflanzt sind. Es sieht auch beeindruckend aus, wenn der Gehweg unter einem Blütenteppich verschwindet.

  7. Pia sagt:

    Und erst das summen auf diesen Bäumen während der Blüte ist ein innehalten wert.
    L G Pia

    • Moni sagt:

      Das stimmt, liebe Pia,
      solche „Blühwunder“ sind mir – wenn es möglich ist – ein Innehalten wert, einen Moment Genuss pur, gell.

  8. Rote Kastanienblüten wie schön…so kräftig rot blühen sie bei uns nicht.
    Lieben Gruß und einen schönen Tag, Marita

    • Moni sagt:

      Auch bei uns, liebe Marita, gibt es verschiedene Farbabstufungen. Aber diese hier wurden auch noch kräftig von der Sonne „ausgeleuchtet“! 😉

  9. eva sagt:

    Das stimmt liebe Moni,
    mich faszinieren diese Blüten an denen später die
    Kastanien hängen immer wieder.
    Bei uns ist die ganze Straße damit bestückt.
    Liebe Grüße Eva

  10. Liebe Moni,
    es geht mir wie dir: Die Kastanienblüte erfreut mich mit ihrer majestätischen Üppigkeit jedes Jahr aufs Neue. Gerade komme ich vom Einkauf und auf der Rückfahrt habe ich auch zum ersten Mal in diesem Jahr einen rot blühenden Kastanienbaum gesehen.
    Liebe Grüße von Beate

    • Moni sagt:

      Es sind wirklich schöne Bäume, liebe Beate,
      die uns zweimal im Jahr große Freude bereiten. Im Frühjahr mit ihrer Blütenpracht und dann im Herbst mit wunderschönen Kastanien. 🙂 ♥

  11. Liebe Moni,
    mir gefallen blühende Kastanien auch sehr gut. Leider gibt es hier in meiner Wohnumgebung keine, aber im WIener Prater mit der angeblich längsten Kastanienallee der Welt sieht das bestimmt auch in diesem Jahr wieder wunderbar aus. 2019 waren wir mehr oder weniger zur richtigen Zeit dort – https://rostrose.blogspot.com/2019/06/schone-zeiten-im-mai-2019-ein-ruckblick.html . In Schönbrunn gab es bis vor kurzem auch noch rot blühende Kastanien, aber die mussten leider wegen einer Baumkrankheit gefällt werden, was mich sehr traurig macht…
    Ganz liebe Rostrosengrüße und eien guten Start in den Mai!
    Herzlichst, Traude

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Traude,
      zum Glück haben die Kastanien ja die Baumkrankheit größtenteils überstanden. Das sah damals ja echt elend aus. Heute strahlen die Kerzen wieder im Frühjahr und das ist einfach wunderschön anzusehen.

  12. Liebe Moni,

    mir geht es wie dir, ich mag sie auch so gerne, die roten Kastanienblüten, obwohl ich auch die weißen liebe.

    Deine leuchten so wunderschön in der Sonne. 🙂

    Heute scheint sie kaum bei uns, dafür kamen schon 2 Regenschauer vom Himmel. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  13. Wow – so knallrote habe ich noch nie gesehen. Es gibt bei uns in der Nähe Kastanien mit roten Blüten, aber das ist eher so ein Burgunderrot. Sieht aber auch toll aus.
    Herzliche Grüße und komm gut in den Mai, liebe Moni.
    Elke (Mainzauber)

  14. Klärchen sagt:

    Was für ein wunderschöner Strauss in der Natur .
    Einen lieben Gruss in den ersten Mai, bei und hat es endlich geregnet darüber kann ich mich am ersten Mai freuen und all die Pflanzen auch,
    bleibe gesund, Klärchen

  15. Jutta sagt:

    Das geht mir genauso, liebe Moni. Es ist einfach immer wieder herrlich und bei mir steht auch schon ein Foto in den Startlöchern. So rot sind die bei aber auch nicht. Das sieht super aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

  16. Nova sagt:

    Eine rote Kastanienblüte habe ich auch noch nie gesehen…wow. Überlege gerade ob ich in der Umgebung einen Kastanienbaum habe den ich dann eventuell morgen sehen könnte 😉

    Liebe Grüssle

    N☼va

    • Moni sagt:

      Gibt es wirklich Kastanienbäume auf den Kanaren, liebe Nova,
      ich kann mich nicht erinnern, welche gesehen zu haben.

  17. Jutta Kupke sagt:

    Toll, rot blühende Kastanien, was für eine Farbe !
    Bei uns gibt es nur Blüten in Weiß.
    Was für einschöner Beitrag zum Natur-Donnerstag !
    Ganz ♥lichen Dank für deine Teilnahme , über die ich mich sehr gefreut habe.
    Noch einen schönen Feiertag und
    Liebe Grüße
    Jutta

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Jutta,
      blühende Kastanienbäume sehen aber auch einfach herrlich aus, egal ob rot oder weiß.

  18. malesawi sagt:

    Da muss ich doch morgen mal zu unseren roten Kastanien spazieren und schauen, ob sie auch schon blühen.
    Liebe Grüße!

  19. Anke sagt:

    Ja die Kastanienblüte ist einfach gigantisch, die Natur verzaubert einen immer wieder, nicht wahr ? Die roten Blüten sind was ganz Besonderes.

    Einen sonnigen Sonntag
    wünscht DIr
    Anke