„T“in die neue Woche 56/2020

Viele wunderschöne Türen und Tore haben wir hier schon gesehen.
Diese Tür eines Schuppens in einem Bad Kreuznacher Schrebergarten,
ist nichts weiter als eine Tür, hinter der man vermutlich Werkzeuge und Gartengeräte
diebstahlsicher aufbewahren möchte.
* * * * *
Nicht wirklich schön, aber zweckmäßig!
Zwischen all den anderen, mit viel Liebe zum Detail gefertigten Türen,
die man so in einem Schrebergarten sieht,
ist mir diese „Alltags-Tür“ sofort ins Auge gesprungen!
* * * * *
Habt alle einen entspannten Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

35 Antworten zu „T“in die neue Woche 56/2020

  1. Linsenfutter sagt:

    Mache Dir einen schönen Sonntag und bleibe gesund.
    LG Jürgen

  2. Liebe Moni,
    eine selbstgezimmerte Tür, die ihre Schönheit und
    Zweckmäßigkeit zeigt, ineteressant was du entdeckt
    hast, Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
    Sende dir einen lieben Gruß und bitte erhalte dir durch
    Achtsamkeit deine Gesundheit, Karin Lissi

  3. Guten Morgen Moni!

    Uih, schön ist tatsächlich was anderes, aber wenn es zweckdienlich ist, dann schaut man schon mal drüber weg.

    Komm gut durch die Zeit und bleib weiterhin gesund!

    Liebe Grüße

    Anne

  4. malesawi sagt:

    Eine einfache Tür, die ihren Zweck hoffentlich erfüllt. Gut, dass auch sie in diesem Projekt einen Platz erhält.
    Liebe Grüße!

    • Moni sagt:

      Freut mich sehr, liebe malesawi,
      dass Du hier meiner Meinung bist. Auch „gewöhnliches“ darf mal gezeigt werden.

  5. eva sagt:

    Wie ich sehe liebe Moni ist diese Tür wohl aus zwei Teilen zusammengemacht und als Tür verwendet worden.
    Sauber mit Scharnieren festgemacht und verschlossen.

    Sitzt passt wackelt und hat Luft.
    :-))
    Lieben Gruß Eva

    • Moni sagt:

      Der Spruch, liebe Eva,
      passt wirklich perfekt zu dieser Tür. Hier wurde genommen, was da war, denn man hatte einen Plan, gell. 😉

  6. Nova sagt:

    Das macht sie wirklich und erinnert mich an ein Provisorium, auch wenn sie es wohl nicht ist. Sie erfüllt jedenfalls den Zweck dass man schon Werkzeug dabei haben müsste um unerlaubt reinzukommen 😉

    Danke dir dafür und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüssle und pass auf dich auf

    N☼va

  7. Liz sagt:

    Stabil, praktisch, gut!

    Liebe Grüße und bleib schön gesund!
    Herzlich Liz

  8. hanneweb sagt:

    Guten Morgen, liebe Moni.
    Wer mit dem Herzen sieht erkennt auch an der Schlichtheit dieser Tür etwas besonderes, denke ich. 💖
    Liebe Grüße von Hanne und hab einen schönen Tag 🌞🍀❤️

  9. Kaeferchen sagt:

    Hauptsache zweckmäßig – warum auch nicht, für einen schuppen reicht so eine schlichte Tür allemal

    passt gut auf euch auf und bleibt gesund
    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

  10. möge sie schöner werden, ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sage dir, ich weiß, mit Humor geht Vieles besser, Klaus

  11. Tiger sagt:

    Diese zwei Platten werden von innen sicher auch noch belattet sein zur Stabilität, vermute ich stark, und so schön cognacfarben (durchs Lackieren?) sieht das Holz doch jetzt gar nicht so schlecht aus. Die Hauptsache aber, es ist handwerklich gut und stabil gemacht und erfüllt seinen Zweck. Wenn es keinen „Puplikumsverkehr“ dort gibt, ist es eh zweitrangig, falls doch, könnte man ja noch Verzierungen anbringen, jedwelcher Art auch immer.
    😉
    Aber das ist alles nicht wichtig, bleib gesund, wenn Du in den Schrebergärten „rumziehst“☺️
    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Rita, momentan ist es in den Schrebergärten sehr still. Ein wenig unheimlich, weil sonst ja immer viel los ist. Ich spaziere gern durch Schrebergärten…. 🙂

  12. riitta k sagt:

    Es ist großartig, wenn man ihr Gartengerät hinter der Tür verstecken kann. Ich könnte auch, aber im Allgemeinen sind sie verstreut: D Schöner Sonntag Moni!

  13. do sagt:

    Auch eine Alltagstür hat kann ihren ganz besonderen Reiz haben.
    Liebe moni, trag dir Sorge und bleib gesund.
    Herzlich, do

    • Moni sagt:

      Genau, liebe do,
      hier ist es zumindest die eigenwillige Zusammenstellung, die einen auf diese Tür aufmerksam macht.

  14. Dies und Das sagt:

    Eine praktische Türe muss nicht auch noch schön sein – obwohl mir diese Türe sehr gut gefällt, eine saubere Arbeit!!!!!!
    Eine gute Woche, trotz verschlossener Türen,
    Luis

  15. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    nicht jede Tür muss nicht schön sein. Wichtig ist in dem Fall nur, dass sie ihren Zweck erfüllt.

  16. Jutta sagt:

    Die lieben Grüßen müssen noch nachgereicht werden, sorry.

    Liebe Grüße
    Jutta

  17. Rosi sagt:

    robust und gediegen 😉
    und sicher zweckmäßig

    liebe Grüße
    Rosi

  18. Kirsi sagt:

    Stimmt Moni da gebe ich Dir Recht, diese Tür ist mehr zweckmäßig als hübsch, aber vielleicht ist sie auch „nur“eine Übergangslösung. Das ist ja eigentlich egal, hauptsache sie erfüllt ihren Zweck und stabil sieht sie aus.
    Liebe Grüße und bleibt weiterhin gesund und munter
    Kirsi

  19. Paula sagt:

    Liebe Moni,

    die Tür wird auch gebraucht und wird sicher jetzt öfters offen stehen. So manches Gerät wird nun im Frühling gebraucht.

    Liebe Grüße und bleib schön gesund
    Paula